Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

Start-up-Land ist abgebrannt: Oliver Samwer galt als deutsche Antwort aufs Silicon Valley. Nun aber kriseln viele seiner Beteiligungen, ein großer Börsengang müsste her. Doch die zwei Kandidaten dafür schwächeln.

3 Einblick
8 Standpunkte: Sozialunion | Intel | Audi | Europa | Pro & Contra zu Trumps Wirtschaftspolitik
12 Seitenblick: Die Deutschen wollen Ökostrom, aber billig soll er sein
14 Wochenblick: T-Aktien | Duales System | Adidas | Onlinekonten | Pilotenstreik
18 Chefbüro: Johann Lafer, Fernsehkoch

Titel

20 Rocket Internet Oliver Samwers Start-up-Fabrik braucht dringend einen Börsengang

Anzeige

Wirtschaft & Politik

28 Großbritannien Trotz Brexit und Schottland-Referendum sind die Briten happy. Warum?
31 Türkei: Wie man Erdoğan wirksam zur Räson bringen könnte
32 G20: Der schwierige deutsche Vorsitz in Zeiten von Trump
33 AfD: Es gibt Streit über den Umgang mit dem liberalen Lucke-Erbe
34 Berlin intern: Die FDP zieht ganz schön euphorisch in den Wahlkampf | Familienpolitik: Was Kinderfreibeträge in der Rentenversicherung brächten

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 13/2017

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

36 Kommentar: Tücken der Streikstatistik | New Economics: Werden Wachstumseffekte durch neue Produkte überschätzt?
37 Finanzmärkte: Politische Krisen führen im Finanzsystem zu Unruhe
38 Wie funktioniert eigentlich...: ...ein ökonomisch verträglicher Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik?
39 Denkfabrik: Ökonom Thorsten Sellhorn fordert mehr Transparenz in den Geschäftsberichten

Unternehmen & Märkte

40 Volkswagen: Im Wettlauf mit Toyota verliert VW an Boden
43 E.On: Im Aufsichtsrat mehren sich die kritischen Stimmen gegen Konzernchef Johannes Teyssen
44 Deutsche Bahn: Böse Überraschung für den neuen Chef Richard Lutz
45 Stromanbieter: Streit um schlaue Zähler
46 BASF: Wie der Konzern vom Fusionspoker bei Pflanzenschutz profitieren will
48 Goldman Sachs: Deutschlandchef Jörg Kukies über Trump und Regulierung
49 EuroDisney: Nach 25 Jahren immer noch keine schwarzen Zahlen in Sicht

Innovation & Digitales

50 Legal tech: Start-ups kämpfen mit künstlicher Intelligenz für Verbraucherrechte. Werden Anwälte obsolet?
54 E-Commerce: Softwarepionier Marco Börries lüftet Geheimnis um Start-up
55 Vernetzung: Ein deutscher Mittelständler greift Cisco und Co. an | Digital Update Konvergenz als Topthema beim US-Techfestival SXSW
56 Spezial Cebit: Künstliche Intelligenz automatisiert IT-Systeme | Konzerne experimentieren mit Blockchain | Die Kommunikation nach Facebook-Manier erobert Unternehmen | Wie der Mittelstand Datenbrillen nutzt

PremiumKrankenkassen Die fünf Krankheiten des Gesundheitssystems

Falsche Versprechen, überzogene Diagnosen, getrickste Zahlen: Mit immer dreisteren Tricks kämpfen sie um jeden Kunden und jeden Euro - zum Schaden der Patienten und der Konkurrenz. Das System krankt.

Kasse voll, Patient tot: Wie gesetzliche Krankenkassen tricksen, täuschen und Patienten schikanieren. Quelle: Illustration: Dmitri Broido

Blickpunkte

68 Facebook: Der politische Kampf um die Zähmung des sozialen Netzwerks
74 Kanzlerkandidat: Martin Schulz Ein literarisches Porträt
78 Banken: Was treibt HSBC-Deutschlandchefin Carola von Schmettow?

Geld

80 Aktien: Papiere von deutschen Unternehmen, die vor allem im Inland Geld verdienen, sind sicher und lukrativ
84 US-Aktien: Wer vom Aufschwung der Biotechbranche profitieren will, sollte abseits der Marktführer investieren
85 Börsengang: Was der Neuling Aumann wert ist
86 Steuern und Recht: Buchführung | Berufsunfähigkeit | Gebraucht-Kfz
88 Geldwoche: Kommentar: Riester mit Garantie kommt garantiert teuer | Märkte: Überteuerte US-Nebenwerte
89 Dax: Münchener Rücks Rückkäufe | Aktie: Laborklassiker Qiagen
90 Aktie: Harte Rendite von Danaher | Aktie: Bonduelle: mehr als Gemüse
91 Anleihe: RCI Bank staatlich gedeckt | Chartsignal: Deutsche Bank
92 Fonds: Fidecum avant-garde

PremiumBörsenWoche Deutschland, deine Dividenden-Aktien

Unternehmen mit hohen Ausschüttungen sind für Anleger attraktiver denn je. Von Rendite allein sollten sich Investoren aber nicht blenden lassen. Wir zeigen, wie Sie die echten Perlen finden.

BörsenWoche: Dividendenperlen: Seit 1971 nie gekürzt

Erfolg

94 Die Macht der Intrige: Ein Blick hinter die Kulissen deutscher Chefetagen
97 Kolumne: Entzauberte Mythen: Warum Flüchtigkeitsfehler zu guten Ideen führen
98 Start-up der Woche: Elvi digitalisiert den Arztbesuch

Kultur

100 Fahrrad: Das Velo macht Karriere – und begeistert neuerdings auch als Wandschmuck. Eine Hommage zum 200. Geburtstag
102 Kolumne: Hohes Ross: Wie viel Marx in Luther wirklich steckte
103 Haben wollen: Holz-Klasse. Ein formidabler Werkzeugkasten und Schuhe mit Aussicht

104 Leserbriefe/Impressum/Register
106 Ausblick

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%