Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

Start-up-Land ist abgebrannt: Oliver Samwer galt als deutsche Antwort aufs Silicon Valley. Nun aber kriseln viele seiner Beteiligungen, ein großer Börsengang müsste her. Doch die zwei Kandidaten dafür schwächeln.

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 12/2017

3 Einblick
8 Standpunkte: Sozialunion | Intel | Audi | Europa | Pro & Contra zu Trumps Wirtschaftspolitik
12 Seitenblick: Die Deutschen wollen Ökostrom, aber billig soll er sein
14 Wochenblick: T-Aktien | Duales System | Adidas | Onlinekonten | Pilotenstreik
18 Chefbüro: Johann Lafer, Fernsehkoch

Titel

20 Rocket Internet Oliver Samwers Start-up-Fabrik braucht dringend einen Börsengang

Anzeige

Wirtschaft & Politik

28 Großbritannien Trotz Brexit und Schottland-Referendum sind die Briten happy. Warum?
31 Türkei: Wie man Erdoğan wirksam zur Räson bringen könnte
32 G20: Der schwierige deutsche Vorsitz in Zeiten von Trump
33 AfD: Es gibt Streit über den Umgang mit dem liberalen Lucke-Erbe
34 Berlin intern: Die FDP zieht ganz schön euphorisch in den Wahlkampf | Familienpolitik: Was Kinderfreibeträge in der Rentenversicherung brächten

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 01/2018

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

36 Kommentar: Tücken der Streikstatistik | New Economics: Werden Wachstumseffekte durch neue Produkte überschätzt?
37 Finanzmärkte: Politische Krisen führen im Finanzsystem zu Unruhe
38 Wie funktioniert eigentlich...: ...ein ökonomisch verträglicher Ausstieg aus der expansiven Geldpolitik?
39 Denkfabrik: Ökonom Thorsten Sellhorn fordert mehr Transparenz in den Geschäftsberichten

Unternehmen & Märkte

40 Volkswagen: Im Wettlauf mit Toyota verliert VW an Boden
43 E.On: Im Aufsichtsrat mehren sich die kritischen Stimmen gegen Konzernchef Johannes Teyssen
44 Deutsche Bahn: Böse Überraschung für den neuen Chef Richard Lutz
45 Stromanbieter: Streit um schlaue Zähler
46 BASF: Wie der Konzern vom Fusionspoker bei Pflanzenschutz profitieren will
48 Goldman Sachs: Deutschlandchef Jörg Kukies über Trump und Regulierung
49 EuroDisney: Nach 25 Jahren immer noch keine schwarzen Zahlen in Sicht

Innovation & Digitales

50 Legal tech: Start-ups kämpfen mit künstlicher Intelligenz für Verbraucherrechte. Werden Anwälte obsolet?
54 E-Commerce: Softwarepionier Marco Börries lüftet Geheimnis um Start-up
55 Vernetzung: Ein deutscher Mittelständler greift Cisco und Co. an | Digital Update Konvergenz als Topthema beim US-Techfestival SXSW
56 Spezial Cebit: Künstliche Intelligenz automatisiert IT-Systeme | Konzerne experimentieren mit Blockchain | Die Kommunikation nach Facebook-Manier erobert Unternehmen | Wie der Mittelstand Datenbrillen nutzt

PremiumKrankenkassen Die fünf Krankheiten des Gesundheitssystems

Falsche Versprechen, überzogene Diagnosen, getrickste Zahlen: Mit immer dreisteren Tricks kämpfen sie um jeden Kunden und jeden Euro - zum Schaden der Patienten und der Konkurrenz. Das System krankt.

Kasse voll, Patient tot: Wie gesetzliche Krankenkassen tricksen, täuschen und Patienten schikanieren. Quelle: Illustration: Dmitri Broido

Blickpunkte

68 Facebook: Der politische Kampf um die Zähmung des sozialen Netzwerks
74 Kanzlerkandidat: Martin Schulz Ein literarisches Porträt
78 Banken: Was treibt HSBC-Deutschlandchefin Carola von Schmettow?

Geld

80 Aktien: Papiere von deutschen Unternehmen, die vor allem im Inland Geld verdienen, sind sicher und lukrativ
84 US-Aktien: Wer vom Aufschwung der Biotechbranche profitieren will, sollte abseits der Marktführer investieren
85 Börsengang: Was der Neuling Aumann wert ist
86 Steuern und Recht: Buchführung | Berufsunfähigkeit | Gebraucht-Kfz
88 Geldwoche: Kommentar: Riester mit Garantie kommt garantiert teuer | Märkte: Überteuerte US-Nebenwerte
89 Dax: Münchener Rücks Rückkäufe | Aktie: Laborklassiker Qiagen
90 Aktie: Harte Rendite von Danaher | Aktie: Bonduelle: mehr als Gemüse
91 Anleihe: RCI Bank staatlich gedeckt | Chartsignal: Deutsche Bank
92 Fonds: Fidecum avant-garde

PremiumBörsenWoche Deutschland, deine Dividenden-Aktien

Unternehmen mit hohen Ausschüttungen sind für Anleger attraktiver denn je. Von Rendite allein sollten sich Investoren aber nicht blenden lassen. Wir zeigen, wie Sie die echten Perlen finden.

BörsenWoche: Dividendenperlen: Seit 1971 nie gekürzt

Erfolg

94 Die Macht der Intrige: Ein Blick hinter die Kulissen deutscher Chefetagen
97 Kolumne: Entzauberte Mythen: Warum Flüchtigkeitsfehler zu guten Ideen führen
98 Start-up der Woche: Elvi digitalisiert den Arztbesuch

Kultur

100 Fahrrad: Das Velo macht Karriere – und begeistert neuerdings auch als Wandschmuck. Eine Hommage zum 200. Geburtstag
102 Kolumne: Hohes Ross: Wie viel Marx in Luther wirklich steckte
103 Haben wollen: Holz-Klasse. Ein formidabler Werkzeugkasten und Schuhe mit Aussicht

104 Leserbriefe/Impressum/Register
106 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%