Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 15/2017

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 15/2017

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 15/2017

Die Chinafalle: Die Volksrepublik gibt sich als Retter des Freihandels. Das ist ein großer Bluff – auf Kosten deutscher Firmen.

3 Einblick
6 Standpunkte: Frankreich-Wahl | Zinswende | Leerverkäufe | Piëch-Rückzug
10 Seitenblick: Wie die Goldlobby für mehr Nachfrage sorgt
12 Wochenblick: Militär-Coaching bei Siemens| Stada | Bayer-Fusion | Nordkoreageschäfte | Steuer-Taskforce | Glücksspiel
16 Geldgespräch: Petra von Strombeck, Lotto24

Titel

18 China: Der wahre Gegner deutscher Exporteure sitzt in Peking – und nicht in Washington

Anzeige

Wirtschaft & Politik

26 FDP: Die Liberalen sind wieder beliebter als vor einigen Jahren, aber kaum regierungsfähiger
28 Koalitionsdebatte: Schleswig-Holsteins Regierungschef Torsten Albig plädiert für eine Ampel im Bund
30 Bundestag: Abgeordnete werden von einer Staatsfirma chauffiert – warum eigentlich?
32 Berlin intern: Kanzlerin Merkel graut vor einer Präsidentin Marine Le Pen | Steuerpolitik: Schäubles Konter gegen Trump
33 Brexit: Merkels Europaberater Uwe Corsepius ist Deutschlands wichtigster Scheidungsbeauftragter

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 34/2017

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

34 Arbeitsmarkt: Der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, sagt für 2017 einen Beschäftigungsrekord voraus – und will juristisch gegen dubiose Sprachkursanbieter vorgehen
38 Denkfabrik: Eine ifo-Studie enthüllt große Leistungsunterschiede bei deutschen Gerichten

Unternehmen & Märkte

40 Volkswagen: Neuer Vertrieb für E-Autos soll die grüne Wende bringen
44 Merck: Ein Krebsmittel soll Milliarden bringen
46 Emirates: Airline-Chef Tim Clark kämpft gegen Billigflieger und die US-Politik
48 Windeln.de: Der Onlinehändler leidet unter Wachstumsschmerzen
49 Anwälte: US-Kanzleien greifen in Deutschland an
50 Spezial Mittelstand: Wie sich der Stifthersteller Schwan-Stabilo neu erfunden hat | Vom IT-Experten zum Bodenverleger | Sicher reisen in unsicherer Zeit
58 Der Deutsche Innovationspreis: Zum siebten Mal haben die WirtschaftsWoche und ihre Partner smarte Erfinder ausgezeichnet

Innovation & Digitales

58 Sonderpreis: Wissenschaftsstar und WiWo-Future-Thinker-Preisträgerin Emmanuelle Charpentier im Interview
62 Mittelstand: Alere sorgt mit Minilaboren für schnellere Aids-Tests
65 Start-up: Testbirds gibt die Sorgen von Entwicklern an den Schwarm
68 Großunternehmen: Karl Storz verschafft Ärzten bessere Sicht im Rachen

PremiumVom Winde verweht Woran Merkels Energiewende scheitert

Das Prestigeprojekt der Bundesregierung ist gescheitert. Strom ist politisch aufgeladen in Deutschland, viel zu teuer – und pseudogrün, denn wir erreichen nicht einmal unsere Klimaziele. Wir müssen umsteuern. Schnell.

Scheiternde Wende: Zu teuer, zu bürokratisch, zu klimaschädlich: die energiepolitische Stümperei der Bundesregierung. Quelle: Foto: Getty Images, Illustration: WirtschaftsWoche

Blickpunkte

72 Industriepolitik: Die Lüge von der Rückkehr der Arbeiterjobs in den Westen
80 Affären: Aurelius-Chef Dirk Markus im Visier

84 YouTube: Chefin Susan Wojcicki über die größte Krise des Konzerns

Geld

88 Riester-Rente: Die staatlich geförderte Altersvorsorge taugt nicht
92 Schwellenländeranleihen: Bei richtiger Auswahl bestehen große Chancen
93 Steuerhinterziehung: Der US-Whistleblower Bradley Birkenfeld bietet Deutschland seine Hilfe an
94 Steuern und Recht: Serie Steuererklärung: Krankheitskosten | Kinderbetreuung | Goldschmuck
96 Geldwoche: Kommentar: Gewappnet für das Ende der Abgeltungsteuer
97 Anlegermesse: WirtschaftsWoche auf der Invest live erleben | Aktie: Hornbach hat Substanz
98 Aktie: Filmreife Wende bei Viacom | Aktie: Zulieferer Linamar überzeugt
99 Anleihe: Renditestarke Thyssen | Chartsignal: Silber hängt Gold ab
100 Fonds: Mainfirst Germany

PremiumBörsenWoche Dax vor dem Gipfelsturm

Der deutsche Leitindex könnte in dieser Woche ein neues Allzeithoch markieren. Wie Anleger jetzt Gewinne absichern.

BörsenWoche: Dax vor dem Gipfelsturm

Erfolg

102 Konzentration: Wie Sie auch im digitalen Zeitalter in Ruhe arbeiten
105 Kolumne: Entzauberte Mythen: Wann Gespräche unersetzbar sind
106 EntscheidungsMacher: Warum RTL-Chefin Anke Schäferkordt Onlinevideos vermarktet

Kultur

108 Heinz Strunk: Der Erfolgsautor, der sein Herz an die Verlierer verloren hat
110 Kolumne: Ungezwungener Freitag: Rollkragen zum Anzug
111 Bücher Lesen: Türkei-Essays von Aslı Erdoğan. Meiden: Ercan Karakoyun über die Gülen-Bewegung

112 Leserbriefe/Impressum/Register
114 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%