Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2016

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2016

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 20/2016

Im Dienste der Dose: Der Brausekonzern Red Bull erobert Medien und Sport. Nun zündet Gründer Dietrich Mateschitz die nächste Stufe seines Plans: die Schaffung eines weltweiten Medienunternehmens.

3 Einblick
8 Standpunkte: Frankreich | Facebook | WLAN | SPD-Vorsitz
12 Seitenblick: Die Aufrüstung der Nato
14 Weltblick: Österreichs Regierung | Lending-Club | Chinas Gasdeal
18 Chefbüro: Till Reuter, Vorstandsvorsitzender des Roboterbauers Kuka

Titel

20 Red Bull: Die bizarre Inszenierung einer Kultbrause

Anzeige

Wirtschaft & Politik

28 Griechenland: Die Geldgeber prüfen einen schleichenden Ausstieg des Internationalen Währungsfonds
30 Außenhandel: Eine überbordende Kontrollbürokratie macht deutschen Exporteuren das Leben schwer
32 Deutsche Bahn: Ein Ticket für alles bleibt vorerst nur ein Wunsch | Onlinehandel: Beim Shoppen im Internet bleiben die nationalen Grenzen bestehen
34 Berlin intern: Die Liste der Zumutungen von Kanzlerin Angela Merkel an ihre Fraktion wird länger und länger | DIW-Studie: Die Berliner Forscher haben sich bei ihrer Mittelstands-analyse verrechnet

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 34/2017

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

36 Neue Serie: Die Tücken der Statistik: Statistikprofessor Walter Krämer über die größten Manipulationsquellen beim Umgang mit Zahlen
38 Optische Täuschung: Wie sich Grafiken verzerren lassen
40 Denkfabrik: Der Ökonom Hans-Werner Sinn über das absurde Theater um TTIP und Freihandel

Unternehmen & Märkte

42 Deutsche Bank: Immer mehr Aktionäre wollen die Verantwortlichen für die teuren Affären in Regress nehmen
46 Check24: Die Attacken gegen das Vergleichsportal werden dessen Siegeszug nicht bremsen
48 Aldi: Der Discounter und sein Konkurrent Lidl wachsen kräftig | Sportwetten Die Bundesländer wollen 40 private Anbieter zulassen
49 RWE: Der grüne Teil des Energiekonzerns heißt künftig Innogy
50 Berentzen: Der Schnapshersteller verpasst sich eine Saftkur
51 Start-up der Woche: Skoove

Innovation & Digitales

52 Künstliche Intelligenz :Jetzt werden auch Maschinen kreativ: Sie malen Gemälde und designen Produkte
55 Elektrofahrräder: Das Freygeist ist ein schickes E-Bike mit Schwächen
56 Abnehmen: Neue Methode bekämpft Fettpolster mit Kälteschocks
57 Valley Talk: Die Techelite hat im US-Wahlkampf eine klare Präferenz für Hillary Clinton

Mittelstand Wie der Firmenverkauf auch in einer Notlage gelingt

Wer als Erbe oder Eigentümer eine Firma in Notlage verkauft, muss sich gegen unkalkulierbare Widerstände und falsche Freunde wappnen. Ein Ratgeber über Vollmachten, Testamentsvollstrecker und findige Berater.

Überraschungen beim Firmenverkauf. Quelle: Getty Images

Blickpunkte

58 USA: Was Donald Trump uns kosten wird
66 Security-Branche: Unser Autor wurde Sicherheitsexperte – in einer Woche
70 Ökonomie: Der katholischen Soziallehre zum Geburtstag

Geld

72 Anlegerschutz: Neue Regeln sollen Aktionäre besser schützen
75 Fintech: Großbanken kapern neue Technologien und Finanz-Start-ups
76 Techaktie:n Innovationen bringen vorerst keine hohen Gewinne mehr
78 Steuern und Recht: Abgabefrist Steuererklärung | US-Visum | Ernährung
80 Geldwoche: Kommentar: Wie Aktivisten und Hedgefonds Anlegern nützen | Märkte Stahlbranche in der Krise
81 Dax: Fresenius wächst nachhaltig | Aktie Rüstungsgewinner Lockheed
82 Aktie: AT&T punktet mit Cashstärke | Aktie Adecoagro wurde ausgestoppt
83 Anleihe: Mahle bietet noch Rendite | China Aktienmarkt im Abwärtstrend
84 Investmentfonds: Ethna-Aktiv

PremiumBörsenWoche Dax-Größen rechnen mit schwierigem Jahr

Die Dax-Schwergewichte Münchener Rück und BASF erwarten sinkende Gewinne, die Aktien sind weit von den Hochs aus dem Vorjahr entfernt. Langfristig orientierte Anleger sollten die Papiere trotzdem nicht abschreiben.

BörsenWoche: Dax-Größen rechnen mit schwierigem Jahr

Erfolg

86 Kreativität: So sprudeln die Ideen im Büro
89 Kolumne: Entzauberte Mythen: Ablenkung macht produktiv
90 Serie: Unternehmer (VI): Die schwierigste unternehmerische Herausforderung des Tunnelbauers Martin Herrenknecht

Kultur

92 Luxus: Statussymbole sind auch nicht mehr das, was sie mal waren
94 Kolumne: Hohes Ross: Johann Tetzel gebührt mehr Ehre als Martin Luther
95 Landleben: Die Autorin Juli Zeh über die Magie der Provinz

96 Leserbriefe/Impressum/Register
98 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%