Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 22/2013

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 22/2013

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 22/2013

Der Feind in meinem Haus - Mieter gegen Vermieter, Eigentümer gegen Eigentümer: Wie Sie den Kampf gewinnen.

Menschen der Wirtschaft

6 Seitenblick Wer einstellt, wer feuert

Anzeige

8 Carsten Maschmeyer: Millionen gezahlt

9 Telekom: Aufrüsten gegen Cyberangriffe | Postgesetz: Mehr Macht den Konkurrenten

10 Interview: Perus Wirtschaftsminister Miguel Castilla wirbt um Unternehmen | Klartext: Panzerallianz bringt Deutschen wenig

12 Berggruen: Kaufen statt Karstadt | EU: Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit | IHK: Wahlergebnisse eingeklagt

14 Chefsessel | Startup Eight

16 Chefbüro Friedrich Jan Akkermann, Kapitän des Kreuzfahrtschiffes Europa 2

Umfragen Wahlforscher in der Krise

Wahljahre sind die großen Zeiten der etablierten Meinungsforscher. Doch Digitalisierung und mangelnde Innovation bringt ihre Geschäftsmodelle ins Wanken.

Wahlstudio Aufmacher Wahlforschung Quelle: dpa

Politik&Weltwirtschaft

18 Parteien Ob Alternative für Deutschland, Piraten, Freie Wähler – der Anfangserfolg ist den politischen Neulingen so gut wie sicher

24 Energie EU-Kommissar Günther Oettinger als Schutzpatron deutscher Stromkunden | Die Gewerkschaften auf dem Energiesektor kämpfen um Mitglieder | Interview: Michael Vassiliadis, Chef der IG BCE, fordert ein Programm gegen steigende Strompreise

32 Spanien Die Banken sind nach wie vor die Sorgenkinder des Landes | Interview: Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos macht Druck bei der Bankenunion

36 China Ministerpräsident Li Keqiang möchte von Deutschland lernen

39 Berlin intern

Der Volkswirt

40 Kommentar | Nachgefragt

41 Konjunktur Deutschland

42 Warum eigentlich sparen die Deutschen trotz der unsicheren Zeiten immer weniger?

43 Denkfabrik ifo-Präsident Hans-Werner Sinn kritisiert die neuen CO2-Ziele für die europäische Automobilindustrie

Unternehmen&Märkte

44 Elektroauto Die ersten Stromer laufen den Benzinern den Rang ab | Interview: Renault-Nissan-Chef Carlos Ghosn ist vom Siegeszug der E-Mobile überzeugt

50 ThyssenKrupp Konzernchef Heinrich Hiesinger kämpft an zwei Fronten

52 Axel Springer Gelingt es dem Medienhaus, für „Bild“ im Internet Geld zu verlangen?

54 Sal. Oppenheim Ein Kredit an Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz gibt dem Prozess um das Geldhaus eine neue Wende

58 Delta Die US-Linie bietet Billigfliegern und Konkurrenten vom Golf Paroli

59 China Die deutschen Versicherungsunternehmen tun sich schwer im Reich der Mitte

62 Commerzbank Berlin hätte genug Gründe, den Chef und seinen Kontrolleur abzulösen

64 Deutsche Post Vorstandschef Frank Appel hat alle Sparten saniert

Technik&Wissen

66 Biotechnik Geklonte Zellen, Designerbabys, Gentests: Was bringen die neuen Technologien?

70 Internet Yahoo übernimmt Tumblr und sichert sich einen Start ins Web der Zukunft

72 Medizin Scanadu entwickelt einen Gesundheitstester für den Hausgebrauch

75 Valley Talk

Management&Erfolg

76 Beste Fabrik Womit die Sieger des Wettbewerbs die Jury überzeugten

weitere Artikel

Geld&Börse

84 Serie Immobilien (I) Auf dem Wohnungsmarkt kämpft jeder gegen jeden: Die Rechte der Mieter, Vermieter und Eigentümer | Was das neue Mietrecht bringt

94 Gold Wie Fondsverkäufe den Preis belasten

96 Steuern und Recht Fristen für die Steuererklärung | Makler | Treppenreinigung | Pendler-Werbungskosten

98 Geldwoche Kommentar: Was bringen neue Börsen dem Anleger? | Trend der Woche: Silber | Dax-Aktie: Merck | Hitliste: Staatsanleihen | Aktien: Allianz, Lorillard | Anleihe: Brasilien in Dollar | Investmentfonds: ISI Far East Equities | Chartsignal: Barrick Gold | Nachgefragt: Kion-Chef Gordon Riske über den Börsengang des Gabelstaplerbauers

Perspektiven&Debatte

106 Garten Kleine Gärten bieten Menschen Geborgenheit in der großen Stadt

110 Kost-Bar

Rubriken

3 Tichys Totale, 112 Leserforum,

113 Firmenindex | Impressum, 114 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%