Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 24/2017

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 24/2017

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 24: Illusion Eigenheim

Auf Häusersuche: Neben hohen Preisen zerstören enorme Steuern und Nebenkosten den Traum vom Eigenheim.

3 Einblick
6 Standpunkte: Weltklima | Italien | Datenschutz
10 Wochenblick: Katar | Audi | Telekom | Korruption | SPD-Rente| Nord/LB | S&K | Air Berlin
14 Seitenblick: In Berlin wohnen, in München arbeiten – die Hyperloop-Technologie macht’s möglich
16 Chefbüro: Pascale Ehrenfreund, Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt

Titel

18 Immobilien: Nicht nur hohe Preise, sondern auch steigende Steuern, Nebenkosten und strenge Regeln verbauen den Weg zum Eigenheim

Anzeige

Wirtschaft & Politik

26 Flüchtlinge: Bei der Krisenbewältigung haben die Bundesländer wahrscheinlich Milliarden verschleudert
28 Berlin intern: Angela Merkel bastelt an einer Koalition der Willigen gegen Trump
30 Währungsunion: EU-Kommissar Pierre Moscovici über die Rettung Griechenlands und eine vertiefte Euro-Zone
32 Klimaschutz: Alle kritisieren Donald Trump, dabei wollen auch deutsche Politiker die Kohle behalten

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 26/2017

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

34 Sozialpolitik: Professor Thomas Straubhaar und Gewerkschafterin Anke Hassel streiten über Sinn und Unsinn eines bedingungslosen Grundeinkommens
38 Umfrage: 80 Prozent der Volks- und Betriebswirte fordern ein Ende der expansiven Geldpolitik | Konjunktur: Deutschland Weniger Aufträge für die Industrie

Unternehmen & Märkte

40 Pharma :Monopole sorgen für gefährliche Lieferengpässe und überzogene Preise
44 EnBW: Der Bau eines Hochsee-Windparks könnte letztlich den Steuerzahler belasten
46 Kaufhof: Der als Pedant verschriene Europachef Wolfgang Link soll mit Glamour den Markt aufmischen
50 Bau: Investoren finden kaum noch Unternehmen für ihre Aufträge
51 Infosys: Der indische IT-Konzern ist ein Lieblingsfeind Donald Trumps
52 Spezial: Flottenmanagement: Kostensparen mit digitalem Fuhrpark

Innovation & Digitales

54 Elektromobilität: Die deutschen Autobauer lassen sich bei der Akkutechnik von den Asiaten abhängen
58 Netzsicherheit: Angreifer legen nun mit Newslettern Firmen lahm
59 Kolumne: Digital Update: Wenn wir Entscheidungen von Algorithmen nicht verstehen

PremiumKonjunktur Der ungesunde Boom

Schulden, Preisblasen, Lohnkosten: Warum billiges Geld das Wirtschaftswunder zum Albtraum macht.

Wohlstandsillusion: Die Pumpwirtschaft von EZB-Chef Mario Draghi führt zu Preisblasen, Schuldenorgien und Fehlinvestitionen. Quelle: Foto: Getty Images, Illustration: Moritz Reichartz, Dmitri Broido

Blickpunkte

60 Facebook: Auf Hawaii zeigt Gründer Zuckerberg sein wahres Gesicht
66 Digitalisierung: Kreative Ideen kommen ausgerechnet aus den deutschen Stadtverwaltungen
70 Frankreich: Die umstrittene Kaderschmiede der politischen Elite

Geld

72 Rentenfonds: Die Erfolgssträhne der Anlegerlieblinge ist beendet. Wo Investoren jetzt noch rein dürfen
75 Krisenbonds: Goldman Sachs wettet mit Venezuela-Papieren. Nachmachen lohnt sich
76 Aktien: Ölbohrfirmen stehen vor dem Comeback
78 Steuern und Recht: Provisionen | Immobilien | Abfindung | Unterhalt
80 Geldwoche: Kommentar: Genossen sollten gegen Negativzins kämpfen | Märkte Zweigeteilter Rohstoffmarkt
81 Dax: Geldsegen für RWE und E.On | Aktie: Samsonite profitiert von Asien
82 Aktie: Paris-Wette Casino Guichard | Aktie: Atlantia: Dividende aus Maut
83 Anleihe: Frische Telekom-Rendite | Chartsignal: Bitcoin
84 Investmentfonds: Junior Gold Miners ETF

PremiumBörsenWoche Heiße Turnaround-Wette

Die BörsenWoche stellt eine aussichtsreiche US-Aktie vor, die zuletzt deutlich schlechter lief als der Markt. Außerdem: Was die Einführung von Gebühren für Xetra-Gold für Anleger bedeutet.

BörsenWoche: Heiße Turnaround-Wette

Erfolg

86 Zufriedenheit: Der Philosoph Alain de Botton erklärt, warum Arbeit selten glücklich macht
89 Kolumne: Sprengers Spitzen: Führung bedeutet Widerspruch
90 Start-up der Woche: Wearable Life Science Fitness im Wohnzimmer

Kultur

92 Kunstmarkt: Die deutschen Auktionshäuser zielen jetzt auf junge Kunden mit kleinen Budgets
94 Kolumne: Hohes Ross: Wie das Stendhal-Syndrom den Massentourismus heimsucht – vor allem in Italien
95 Haben wollen: Spielplätze für kleine und große Kinder

96 Leserbriefe/Worte der Woche/ Impressum/Register
98 Schlusswort

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%