Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 30/2013

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 30/2013

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 30/2013

Die vertuschte Krise: Die Rechnung für die Euro-Rettung kommt - aber erst nach der Wahl.

Menschen der Wirtschaft

8 Seitenblick Wahlkampf im Internet

Anzeige

10 Kreditkarten: EU gegen Kartellamt

11 EnBW: Noch mehr Kraftwerke defizitär | Commerzbank: Bund will schnell raus

12 Klartext: Halbseidene Formel 1 | Interview: Rezidor-Chef Wolfgang M. Neumann plant mehr Hotels in Deutschland

14 Adidas: Jagd auf Jack Wolfskin | Hochtief: Überraschende Absage | HKX: Auf Kooperationskurs

16 Chefsessel | Startup Frestyl

18 Chefbüro Tim Clark, Chef der Fluggesellschaft Emirates

Politik&Weltwirtschaft

20 Euro-Krise Vor der Wahl blendet die Politik die Risiken der Euro-Rettung aus

26 Atomendlager In Suhl zeigt sich, dass dem Kompromiss bald neuer Streit folgen wird

28 Japan Regierungschef Shinzo Abe wirft die Notenpresse an, um die Wirtschaft zu stärken. Das Experiment birgt enorme Risiken | Interview: HSBC-Chefvolkswirt Stephen King über die Folgen für die Weltwirtschaft

34 China Das Wachstum der Schattenbanken wird zu einer ernsten Gefahr

35 Berlin intern

Der Volkswirt

36 Kommentar | New Economics

37 Denkfabrik ifo-Präsident Hans-Werner Sinn über die Tücken der neuen EU-Pläne zur Bankenrettung

38 Serie Geistesblitze der Ökonomie (III) James Tobin und sein Versuch, mit einer Steuer die Finanzmärkte zu zügeln



Großer Ratgeber: So kommen Sie durch die Zinswüste

Unternehmen&Märkte

40 Autohandel Mit dem Elektroauto i3 läutet BMW auch eine Vertriebs-Revolution ein

46 Karstadt Ein Experte checkt, was die Modernisierung der Kaufhauskette taugt

48 Solarindustrie Chinesische Hersteller unterlaufen problemlos Strafzölle

50 Interview: Holger Otte Der Deutschland-Chef des Wirtschaftsprüfers BDO sucht nach kleinen, fusionswilligen Wettbewerbern

52 NKD Bei der Textil-Billigkette verschwanden mehrere Millionen Euro in dubiosen Kassen

54 Bertelsmann Ein Rechtsstreit bei dem Verlagsriesen könnte die Auseinandersetzung um Werkverträge verschärfen

56 Loewe Was machen die anderen deutschen Fernsehhersteller Metz und Technisat besser?

57 EyeEm Das Berliner Internet-Startup steigt ins Milliardengeschäft mit Handyfotos ein

58 Spionage Im kalifornischen Silicon Valley ist ein Komplex aus IT-Unternehmen, Militär und Geheimdiensten entstanden

Technik&Wissen

60 Fotografie Unter dem Konkurrenzdruck der Fotohandys übernimmt die Kamerabranche immer mehr Smartphone-Technik

65 Medizin Im Streit ums Impfen halten sich hartnäckig Irrtümer. Die wichtigsten Fakten

67 Valley Talk

Management&Erfolg

68 Schlaf Warum eine gesunde Nachtruhe so wichtig für die Karriere ist | Ein Besuch im Schlaflabor

weitere Artikel8493894

Geld&Börse

74 Rechtsschutz Klagen wird von nächster Woche an teurer. Zeit, sich auf die Suche nach den besten Rechtsschutztarifen und Prozessfinanzierern zu machen

82 Hedgefonds Das Werbeverbot für die umstrittene Branche ist in den USA aufgehoben. Doch womit sollte sie punkten?

84 Steuern und Recht Steuerbescheid | Ferienhaus | Immobilien | Kickbacks

86 Geldwoche Kommentar: Riester-Rente | Trend der Woche: Öl | Dax-Aktie: ThyssenKrupp | Hitliste: Währungen | Aktien: Daimler, Hermle | Anleihe: Deutsche Post | Zertifikate: US-Zinsen | Nachgefragt: DWS-Aktienchef Europa Henning Gebhardt macht in Optimismus | Chartsignal: Allianz | Relative Stärke: K+S

Perspektiven&Debatte

92 Interview: Robert Redford Der Schauspieler und Regisseur über den Preis künstlerischer Unabhängigkeit

95 Kost-Bar

Rubriken

5 Einblick, 96 Leserforum,

97 Firmenindex | Impressum, 98 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%