Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 50/2015

Inhalt: WirtschaftsWoche Ausgabe 50/2015

Bild vergrößern

WirtschaftsWoche Ausgabe 50/2015

Retter, die die Welt nicht braucht: Der digitale Kapitalismus erklärt den Algorithmus zum Betriebssystem der Welt. Final droht das Ende der Aufklärung: der Eintritt des Menschen in die selbst verschuldete Unmündigkeit.

5 Einblick
10 Standpunkte: Bahn-Chef | Klimagipfel | EU und Flüchtlinge | Lobbyisten
14 Seitenblick: Schienennetz
16 Weltblick: Renminbi |VW-Absatz | Bank Hypo Alpe Adria
18 Chefbüro: Maik Grabow, Starcar

Titel

20 Serie: Digitaler Kapitalismus (I): Was von den Heilsversprechen der selbst ernannten Weltverbesserer aus dem Silicon Valley zu halten ist

Anzeige

Wirtschaft & Politik

28 Terrorgefahr: EU-Währungskommissar Pierre Moscovici sieht Europa im Ausnahmezustand
31 SPD: Parteitag ganz im Zeichen der Flüchtlingspolitik
32 Berlin intern: Über die Tücken der politischen Kommunikation
34 Brasilien: Wirtschaftskrise und Umweltkatastrophe belasten
35 Frankreich: Die Klimabilanz ist nicht so gut wie behauptet

Download für 3,99 Euro WirtschaftsWoche 34/2017

Ihre aktuelle WirtschaftsWoche im Original-Magazinformat können Sie hier schnell und bequem direkt downloaden.

Die aktuelle Ausgabe der WirtschaftsWoche

Der Volkswirt

36 Kommentar: Weltwährung Renminbi? | New Economics: Anleger bevorzugen heimische Märkte
37 Konjunktur: Deutschland: Der deutsche Export macht schlapp
38 Finanzmarkt-Stresstest: Terror lässt die Börsen kalt
39 Denkfabrik: ifo-Präsident Hans-Werner Sinn hält die gemeinsame Einlagensicherung für gefährlichen Unfug

Unternehmen & Märkte

40 HSH Nordbank: Der Überlebenskampf geht in die letzte Runde
42 BMW: Der Autobauer will die Erfolgsbeteiligung der Mitarbeiter deckeln
44 ZF Friedrichshafen: Chef Stefan Sommer sorgt sich um die Zukunft des Diesels
48 RWE: Neuordnung als erster Schritt zum Ausstieg aus der Braunkohle
49 Vonovia: Durchgriff auf Deutsche Wohnen noch nicht sicher
50 Airbus: Finanzinvestoren sollen für Rüstungselektronik bieten | K+S Aktionäre meutern gegen Vorstandschef Norbert Steiner

Spezial

52 Mittelstand: Weniger Vorbehalte gegen Cloud Computing | Ziele für Cyberattacken | Marketing mit Social Media | Die beliebtesten Dienstleister

PremiumTeurer Atom-Ausstieg Wer rettet die Stromkonzerne vor der Kernschmelze?

Der Staat muss RWE und E.On helfen, denn deren Untergang würde noch teurer.

Titelgeschichte 49: Rettung vor der Kernschmelze Quelle: Illustration: Dmitri Broido, Foto: Fotolia

Innovation & Digitales

62 Gesundheit: Was taugen die neuen Medizin-Apps?
65 Start-up der Woche: Computomics
66 Gadgets: Die spannendsten Technikneuheiten für den Gabentisch
70 Valley Talk: Welche Trends die Elektronikmesse CES bestimmen | Mobilfunk: Die besten Handynetze für Geschäftskunden

Mobilfunk

72 Medien: Wie Disney „Star Wars“ zur erfolgreichsten Filmmarke der Welt machte
78 Alpen: Deutsche Skigebiete rüsten auf – obwohl der Klimawandel ihnen schon bald das Aus bereitet
84 Wahlen: Baden-Württembergs Landeschef Winfried Kretschmann ist beliebt wie nie – seine Wiederwahl dennoch gefährdet

Geld

88 Serie: Investmentgipfel (II): Internationale Anleihen bieten noch Rendite | Mit welchen Fondsanbietern Anleger binnen zehn Jahren am besten gefahren sind | Die Milliarden-Bilanzlöcher der Dax-Werte
100 Steuern und Recht: Wann Selbstständige freiwillig in die Rentenkasse zahlen sollten | Flüchtlinge | Autowerkstatt
102 Geldwoche Kommentar: Chinas Aufsicht | Öl | Danone, Cewe | Dax-Aktien: Linde | Anleihe: EBWE | Chancen an der Börse: Argentinien

Weitere Artikel

Erfolg

106 Bewerbungsgespräch: Die Mechanismen des Jobinterviews
110 Studie: Auch an Onlineunis tummelt sich die Elite | Kolumne: Sprengers Spitzen: Das Dilemma der Staatsbeteiligung

Kultur

112 Kunstmarkt: Das Erfolgsrezept der deutschen Auktionshäuser
116 Kolumne: Hohes Ross: Katholiken sind die besseren Kapitalisten
118 Mode: Sportschuhe sind auch Sammler- und Ausstellungsobjekte

120 Leserbriefe/Impressum/Register
122 Ausblick

Anzeige

Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%