Für den Inhalt dieser Seite ist der Emittent verantwortlich

Leoni AG knackt 1 Milliarde Umsatz im 2. Quartal

Vontobel
Leoni AG knackt 1 Milliarde Umsatz im 2. Quartal

Mit etwa 60.000 Arbeitnehmern gehört die Leoni AG mit Sitz in Nürnberg zu den führenden Herstellern im Bereich Drähte, Kabel und Bordnetz-Systeme. Rund drei Viertel des Geschäfts macht das Traditionsunternehmen als Zulieferer der Autoindustrie. Das Geschäft scheint gut zu laufen, denn im zweiten Quartal 2013 wurde erstmals ein Umsatz von mehr als EUR 1 Mrd. erzielt. Nun wurde von dem Konzern sogar die Prognose für den Jahresumsatz nach oben angepasst. Doch woher kommt die plötzliche Euphorie?

Der Halbjahresbericht 2013 der Leoni AG könnte eine Antwort darauf geben. So wird erwähnt, dass das Segment Wiring Systems mit seinen Verkaufszahlen die eigenen Erwartungen übertroffen habe. Insbesondere der Markt in Nordamerika und Asien habe dazu beigetragen. Das Segment konzentriert sich auf die Herstellung von Bordnetz-Systemen, die in Autos zum Einsatz kommen. Daher könnte Leoni von der guten Konjunkturlage der Autoindustrie profitiert haben. Dennoch lag das erzielte EBIT im ersten Halbjahr 2013 ca. 23,4% tiefer als im Vergleichszeitraum 2012. In einem Interview mit dem Deutschen Anleger Fernsehen (DAF) erklärte Konzernchef Probst, dass dies aus drei Gründen geschehen sei: Der erste sei in den gesunkenen Verkaufzahlen des Bereichs Wire & Cable Solutions zu finden. Hinzu käme eine einmalige Bestandsabwertung aufgrund des gesunkenen Kupferpreises und der dritte Einfluss käme von Restrukturierungskosten in Höhe von etwa EUR 8 Millionen.

Zwei Ziele könnten die Franken mit den Restrukturierungen verfolgen: Kostensenkung und Effizienzsteigerung. So werde intensiv an der Harmonisierung der Geschäftsprozesse und IT-Systeme gearbeitet, was laut Halbjahresbericht mit weiteren Aufwendungen verbunden sei. Daher werde 2013 auch als Übergangsjahr gesehen. Der Umsatz und Gewinn könnte in den nächsten zwei Jahren dann explodieren, so "Der Aktionär". Als Grund nennt das Börsenmagazin die gute Planbarkeit in der Automobilbranche. Das Stichwort hierbei könnte Lebensdauervertrag sein. Wie Probst dem DAF gegenüber erklärte, werden bei neuen Automodellen Verträge mit den Zulieferern gemacht, die die Lieferung der benötigten Komponenten während der gesamten Produktionszeit garantieren. Da eine Produktion bis zu 7 Jahre betragen kann, könnte Leoni von weiteren langjährigen Aufträgen profitieren. Auch in der Sparte Elektromobilität könnte der Konzern wachsen. Bernd Buhmann, Unternehmenssprecher bei Leoni, äußerte sich diesbezüglich "Der Aktionär" gegenüber und erwähnte die Lieferung für 10 von 14 Elektrofahrzeugen, die momentan von deutschen Herstellern entwickelt werden würden.

Bei einem aktuellen Kurs von 43,27 EUR bewerten derzeit 11 Analysten bei Bloomberg die Leoni Aktie mit "KAUFEN" und 10 Analysten mit "HALTEN". 3 der Analysten auf Bloomberg setzen Leoni auf "VERKAUFEN". Das 12-Monats-Kursziel auf Bloomberg liegt bei 43,47 EUR.

Anleger sollten beachten, dass die Entwicklung des Aktienkurses der Leoni AG von vielen Einflussfaktoren abhängig ist, die bei der Bildung einer entsprechenden Marktmeinung berücksichtigt werden sollten. Zudem sind vergangene Wertentwicklungen kein Indikator für die Zukunft. Darüber hinaus sind internationale Engagements stets vielseitigen Risiken wie etwa regulatorischen Risiken ausgesetzt, welche kurz- und langfristig zu negativen Effekten führen und sich negativ auf den Aktienkurs und somit auf die sich darauf beziehenden Zertifkate auswirken können.


Aktienanleihe auf Leoni AG
Basiswert Leoni AG
WKN / ISIN VZ0FWZ / DE000VZ0FWZ3
Basispreis 42,00 EUR
Ausgabetag 21.08.2013
Bewertungstag 19.09.2014
Kupon / p.a. 11,8625% / 10,95%
Max. Rendite / p.a.* 12,85% / 12,37%
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de

Discount-Zertifikat auf Leoni AG
Basiswert Leoni AG
WKN / ISIN VT8RC5 / DE000VT8RC59
Höchstbetrag 38,00 EUR
Ausgabetag 07.05.2013
Bewertungstag 20.06.2014
Max. Rendite / p.a.* 7,56% / 9,55%
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de

Bonus Cap-Zertifikat auf Leoni AG
Basiswert Leoni AG
WKN / ISIN VZ0YY0 / DE000VZ0YY00
Bonuslevel 50,00 EUR
Barriere 34,00 EUR
Abstand zur Barriere* 21,29%
Bonusrendite* 12,28%
Bewertungstag 21.03.2014
zum Produkt auf vontobel-zertifikate.de
*) Stand: 05.09.2013

Bitte beachten Sie, dass bei einer Investition in diese Produkte keine laufenden Erträge anfallen. Die Produkte sind nicht kapitalgeschützt, im ungünstigsten Fall ist ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich. Bei Zahlungsunfähigkeit des Emittenten bzw. der Garantin droht dem Anleger ein Geldverlust.


Die Termsheets zu den Produkten stehen für Sie zum Download auf www.vontobel-zertifikate.de bereit.


Alle unsere Neuemissionen finden Sie unter:
www.vontobel-zertifikate.de


Die von Vontobel emittierten Zertifikate, Aktienanleihen und Hebelprodukte können Sie von Montag bis Freitag von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr außerbörslich handeln und börslich von 9:00 bis 20:00 Uhr.

Seminartour

Sie wollen die Finanzmarkspezialisten von Vontobel live erleben? Auf unserer Seminartour zum Thema "Hängen USA Europa ab?", die wir zusammen mit dem renommierten Wirtschaftsjournalisten Jens Korte durchführen, erfahren Sie Insights zum US-Markt sowie zu möglichen Auswirkungen der Bundestagswahl auf die Märkte. Melden Sie sich jetzt zu einem Termin in Ihrer Nähe an. Zur Anmeldung



Investment-Idee kostenlos abonnieren
Abonnieren Sie diese Investmentidee als Newsletter und erhalten Sie regelmäßig interessante Beiträge zu Basiswerten und Anlagethemen.

Vontobel Mediathek
Telefon: 00800 93 00 93 00 (gratis)
Telefax: +49 69 69 59 96-290
zertifikate@vontobel.de

www.vontobel-zertifikate.de
www.vontobel.com
Hinweis:
Diese Produktwerbung ist keine Finanzanalyse i.S.d. § 34b WpHG und genügt daher auch nicht den gesetzlichen Anforderungen zur Gewährleistung der Unvoreingenommenheit der Finanzanalyse und unterliegt keinem Verbot des Handels vor der Veröffentlichung von Finanzanalysen.
Allein maßgeblich sind der Basisprospekt und die jeweiligen endgültigen Angebotsbedingungen, die beim Emittenten, Vontobel Financial Products GmbH, Bockenheimer Landstrasse 24, 60323 Frankfurt am Main, kostenlos erhältlich bzw. im Internet unter www.vontobel-zertifikate.de zum Download verfügbar sind. Anleger werden gebeten, die bestehenden Verkaufsbeschränkungen zu beachten. Näheres über Chancen und Risiken einer Anlage in derivative Finanzinstrumente erfahren Sie in der Broschüre "Basisinformationen über Vermögensanlagen in Wertpapieren", welche Ihr Anlageberater Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung stellt. Im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot und dem Verkauf der derivativen Finanzinstrumente können Gesellschaften der Vontobel-Gruppe direkt oder indirekt Provisionen in unterschiedlicher Höhe an Dritte (z.B. Anlageberater) zahlen. Solche Provisionen sind im Finanzinstrumentspreis enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie auf Nachfrage bei Ihrer Vertriebsstelle. Ohne Genehmigung darf diese Produktwerbung nicht vervielfältigt bzw. weiterverbreitet werden.

Impressum:
Bank Vontobel Europe AG
Niederlassung Frankfurt am Main
Bockenheimer Landstrasse 24
60323 Frankfurt am Main
Telefon: +49 (0)69 69 59 96-200
Fax: +49 (0)69 69 59 96-290
E-mail: zertifikate@vontobel.de
Gesellschaftssitz:
Bank Vontobel Europe AG
Alter Hof 5
DE-80331 München
Aufsichtsrat: Dr. Martin Sieg Castagnola (Vorsitz)
Vorstand: Dr. Bernhard Heye (Sprecher), Alois K. Ebner, Dr. Wolfgang Gerhardt, Andreas Heinrichs
Eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht München unter HRB 133419
USt.-IdNr. DE 264 319 108
Zuständige Aufsichtsbehörde:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Sektor Bankenaufsicht
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn
Sektor Wertpapieraufsicht/Asset-Management
Marie-Curie-Str. 24 - 28
60439 Frankfurt am Main

Kontaktdaten Bank Vontobel Europe AG

Niederlassung Frankfurt am Main
StraßeBockenheimer Landstraße 24
OrtD-60323 Frankfurt am Main
Homepagezertifikate.vontobel.com
E-Mailzertifikate@vontobel.de
Telefon00800 93 00 93 00 (kostenlos)
Fax+49 (0)69 69 59 96-290