Alltagsforschung: Bloß keine Angst vor der Wahrheit

PremiumkolumneAlltagsforschung: Bloß keine Angst vor der Wahrheit

23. April 2017
Bild vergrößern

Die Wahrheit kann grausam sein. Aber sollten wir deshalb lügen?

Kolumne von Daniel Rettig

Stellen Sie sich vor, Sie müssten immer ehrlich sein. Ein Albtraum? Mitnichten. Einer Studie zufolge geht es uns damit sogar besser.

Meine Frau wollte wissen, ob sie zugenommen hat. In dieser Situation kann Mann nur verlieren. Ehrlichkeit ruiniert womöglich den Feierabend, Heuchelei wird sofort enttarnt. Aber sollen wir unseren Mitmenschen etwas sagen, was sie verärgert – nur weil es wahr ist? Oder sollen wir etwas verschweigen, das wahr ist – nur um sie nicht zu verärgern? Ein Blick in die Bibel hilft da auch nicht weiter. Einerseits sollen wir nicht lügen, andererseits sollen wir freundlich und herzlich zueinander sein. Was denn nun?

Die Wahrheit ist heikel. Sie kann Partner verletzen, Mitarbeiter verärgern und Chefs verprellen. Deshalb entscheiden wir uns häufig für...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%