Sprengers Spitzen: Musiker sind die besseren Manager

PremiumkolumneSprengers Spitzen: Musiker sind die besseren Manager

19. November 2017

Der Einzelne zählt, aber nicht der Vereinzelte: Wer in einer Band spielt, weiß auch, worauf es in Unternehmen ankommt.

Früher war ich Musiker. Doch ich hielt mich nicht für talentiert genug, um damit eine Familie zu ernähren. Trotzdem haben mir die vielen Bandproben, Auftritte und Studiotermine für mein Leben als Manager und Berater geholfen. Denn zwischen beiden Welten gibt es zahlreiche Gemeinsamkeiten.

Mit einer Band auf der Bühne zu stehen ist das Urbild der Kooperation. Derselbe Ort, derselbe Zeitpunkt, ein gemeinsames Produkt – aber jeder spielt etwas anderes. Der Einzelne zählt, aber nicht der Vereinzelte. Nur gemeinsam sind wir erfolgreich. Man spielt mit anderen, weil man sich ergänzt, weil jeder Einzelne einen Unterschied hinzufügt. Ja, man feiert geradezu die Diversität. Kooperation lebt von Kombination, nicht von Addition. Mehr-vom-Selben reduziert lediglich das Auftrittshonorar pro Bandmitglied.

Anzeige

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%