Klassische Cocktails feiern ihr Comeback - nur nennt man sie Highballs

PremiumkolumneLebensart: Highballs sind ein Geschenk für Wirte

16. Juli 2017
Kolumne

Aperol Spritz? Das ist sowas von gestern! Welche Drinks derzeit besonders gern getrunken werden - und warum sie Wirten die Kasse füllen.

Was für Kleidung gilt, das gilt auch für Getränke: Moden kommen und gehen. Im Sommer 2015 trank man noch Aperol Spritz, im darauffolgenden Jahr musste es ein Hugo sein. Aktuell sind Gin Tonics, am besten mit seltenen Craft Gins gemixt, wieder in, nun ja: aller Munde. Was kommt als Nächstes?

Vom Comeback des großmütterlichen Eierlikörs bleiben wir derzeit zum Glück noch verschont. Doch dass derzeit vor allem klassische Cocktails ihr Comeback feiern, dürfte jeder gemerkt haben, der nicht nur zum Teetrinken in eine Bar geht. Wobei: Niemand sagt heute mehr Cocktail. Wer etwas auf sich hält, der spricht von Highballs.


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%