Mode im Büro: So kommen Männer stilsicher durch den Sommer

ThemaBüro

PremiumInterviewMode im Büro: So kommen Männer stilsicher durch den Sommer

19. Mai 2016
Bild vergrößern

In vielen Unternehmen herrscht ein ungeschriebener Dresscode.

von Lisa Oenning

Bürojob: Ja. Kundenkontakt: Nein. Trotzdem darf der Arbeitnehmer nicht im Strand-Outfit – also in Shorts und T-Shirt – bei der Arbeit erscheinen. Was absolute No-Gos sind und mit welchem Outfit Sie richtig liegen.

WirtschaftsWoche: Ein Angestellter hat einen Bürojob, aber keinen persönlichen Kundenkontakt. Darf er im Sommer am Arbeitsplatz also tragen, was er will?
Bernhard Roetzel: Das ist nicht so leicht zu beantworten. Der Dresscode hängt immer von der jeweiligen Unternehmenskultur ab. Ein T-Shirt und Shorts halte ich aber, egal in welchem Unternehmen, für unangemessen.
In vielen Unternehmen gibt es ungeschriebene Dresscodes: In der Finanzbranche sind Anzug und Krawatte Pflicht, während in der IT Gesetz ist, dass die Angestellten kein Sakko tragen. In manchen Unternehmen kleiden sich fast alle Arbeitnehmer mit Kurzarm-Hemden, in anderen werden Angestellte dafür als Freaks abgestempelt. Mit einem Business-Casual-Look...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%