Aktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

PremiumAktien, Anleihen, Fonds: Die Anlagetipps der Woche

29. Juli 2017
von Anton Riedl und Georg Buschmann

Wachenheim baut sein Geschäft mit hochwertigen Weinen aus, die Aktie Prudential ist in GB und den USA vor allem für ältere Kunden interessant. Außerdem: Warum Sixt vom Wandel des Autos vom Statussymbol zum Mittel der Mobilität profitiert. Aktien, Anleihen und Fonds für die private Geldanlage.

Bild vergrößern

Eine Mitarbeiterin des Autovermieters Sixt einer Kundin den Schlüssel für einen Mietwagen.

Aktientipp Wachenheim: Teurere Weine stabilisieren den Gewinn

Mit Marken wie Faber, Nymphenburger oder Charles Volner ist Schloss Wachenheim einer der größten Hersteller von Schaumweinen in Europa. Aller Voraussicht nach wird das Unternehmen aus Trier im gerade begonnenen Geschäftsjahr 2018 (bis 30. Juni) mehr als 220 Millionen Flaschen an Kunden in 80 Ländern verkaufen. Durch die jüngste Übernahme des hanseatischen Weinhändlers Rindchen’s kann der Umsatz um ein Zehntel auf bis zu 320 Millionen Euro klettern. Mit Rindchen’s baut Wachenheim sein Geschäft mit hochwertigen Weinen aus und bekommt Zugang zu neuen Vertriebskanälen, vor allem im Onlinehandel. Die bisherigen Inhaber können ihr Geschäft unter dem Dach der Beteiligungsgesellschaft Wachenheim weiterführen, die nun aus insgesamt 14 wesentlichen Einzelunternehmen besteht.


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%