Deutsche Börse: Wie tragbar ist Carsten Kengeter?

PremiumDeutsche Börse: Wie tragbar ist Carsten Kengeter?

19. Juli 2017
Bild vergrößern

Carsten Kengeter

von Annina Reimann

Die Staatsanwaltschaft wirft dem CEO Kengeter in einem Brief Insiderhandel vor. Die Aufsicht prüft nun seine Zuverlässigkeit – und kann ihn abberufen.

Carsten Kengeter ist seit Monaten an Turbulenzen gewöhnt. Im Februar wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Frankfurt gegen den Chef der Deutschen Börse wegen des Verdachts auf Insiderhandel ermittelt. Er soll Aktien seines Unternehmens gekauft haben, als er schon von Fusionsplänen zwischen der Deutschen und der Londoner Börse wusste, diese aber noch nicht öffentlich waren. Kengeters Aussage war dabei stets: „Insiderhandel widerspricht allem, wofür ich stehe.“ Und tatsächlich vermeldete die Börse jetzt, die Staatsanwaltschaft habe in Aussicht gestellt, das Verfahren gegen Kengeter „ohne Auflagen“ einzustellen. Die Börse aber soll Bußgelder bezahlen.
Doch womöglich war das voreilig. So glimpflich, wie es die...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%