Geldwoche: Runter kommen sie alle – früher oder später

PremiumKommentarGeldwoche: Runter kommen sie alle – früher oder später

25. Oktober 2016
Bild vergrößern

Die Aktie von Conti verlor am 18. Oktober 2016 binnen Minuten 160 Millionen Euro Börsenwert.

von Stefan Hajek

Aktien, die alle loben und lieben, sind gefährlich. Auch Google, Facebook, Adidas und Nestlé wird es noch erwischen.

Ausgerechnet Conti. Mit einer Gewinnwarnung schockte der hannoversche Autozulieferer am Dienstag die Anleger.
Die Aktie verlor binnen Minuten viereinhalb Prozent und das Unternehmen 160 Millionen Euro Börsenwert. Conti muss wegen „unerwarteter Mehraufwendungen“, wie es heißt, die gerade erst im vergangenen Sommer angehobene Gewinnprognose kappen. Um rund 60 Millionen Euro steigen allein die Forschungs- und Entwicklungskosten dieses Jahr. Angesichts von fast 40 Milliarden Euro Umsatz nicht mehr als die sprichwörtlichen Peanuts. Der Konzern nimmt mehr Forschungsgeld in die Hand als die Konkurrenz. So kann Conti auch künftig gute Geschäfte mit den Autokonzernen machen, wenn deren Produkte nicht mehr von Diesel-...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%