WiWo App Jetzt gratis testen
Anzeigen

Rückschau Fondstipps Goldminenfonds machen das Rennen

Premium

Das Börsenjahr endet versöhnlich, aber viele Risiken bleiben. Eine Rückschau auf Fondsinvestments im Jahr 2016 inklusive einer der Tops und Flops unserer Fondsempfehlungen. Der beste Fonds legte mehr als 160 Prozent zu.

Investmentfonds Quelle: gms

Börsianer wirken Ende 2016 abgestumpft. Bombenattentate in der Türkei bewegen die Kurse an den Weltbörsen schon nicht mehr, und politische Ereignisse wie die Trump-Wahl oder der Renzi-Rücktritt in Italien verunsichern Anleger ebenfalls kaum. Hans-Peter Schupp meint sogar, es sei an der Börse insgesamt ein eher langweiliges Jahr gewesen. „Wir haben häufig nur gewartet“, so der Fondsmanager des Fidecum Contrarian Value Euroland. Anfangs blockierte die Angst vor einer harten Landung in China den Markt, aber der Zusammenbruch blieb aus. Dann blickten alle auf den Brexit, die US-Wahl und US-Zinserhöhungen.

Schupp hat in der Wartezeit unter anderem Bankbilanzen studiert und etwa Deutsche-Bank-Aktien gekauft, als die Stimmung im September besonders schlecht war. Die hat nach der Trump-Wahl rasant gedreht.

 
© Handelsblatt GmbH – Alle Rechte vorbehalten. Nutzungsrechte erwerben?
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%