Geldwoche-Trend: Diamanten sind das "Grundstück in der Westentasche"

PremiumGeldwoche-Trend: Diamanten sind das "Grundstück in der Westentasche"

14. September 2017
Bild vergrößern

Als Anlage für die Ewigkeit taugen Diamanten

von Frank Doll und Anton Riedl

Als Wertaufbewahrungsmittel für die Ewigkeit taugen Kryptowährungen womöglich nicht. Aber Diamanten: Sie konzentrieren größten Wert auf kleinstem Raum, sind handlich und leicht zu verstecken.

Kriminellen gelingt es immer wieder, in die Computernetzwerke von Betreibern einzudringen und Einheiten zu klauen. Und weil die neuen Währungen die Politik der Notenbanken einmal unterlaufen könnten, drohen staatliche Verbote. Die würden ihren Wert auf null drücken. Gold könnte das selbst bei einem Verbot nicht passieren.

Als Anlage für die Ewigkeit taugen prinzipiell auch Diamanten. Sie konzentrieren größten Wert auf kleinstem Raum, sind handlich und leicht zu verstecken. Im Volksmund heißt ein Diamant auch „Grundstück in der Westentasche“. Je seltener die Farbe, je aufwendiger der Schliff und je reiner die Substanz, desto wertvoller der Stein. Geeignet als Wertanlage sind nur...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%