Die Methodik des Immobilienatlas: Wo Selbstnutzer und Investoren profitieren

ThemaImmobilien

PremiumDie Methodik des Immobilienatlas: Wo Selbstnutzer und Investoren profitieren

10. Februar 2017
Bild vergrößern

Zur Methodik des Immobilienatlas.

von Niklas Hoyer

Unsere Analyse der 50 größten Städte zeigt, wo der Kauf noch lohnt. So kommt das Ranking zustande.

Unsere Analyse zeigt, welches Potenzial innerhalb der nächsten zehn Jahre in Immobilien steckt, die in den 50 größten deutschen Städten liegen. Die Bewertung ergibt sich aus Preisprognose (über drei Jahre), Leerstand, Erschwinglichkeit und Standortdynamik. Diese Indikatoren zeigen, ob mit steigender Nachfrage nach Häusern und Wohnungen zu rechnen ist und wie stark sie wirkt. Brummt die Wirtschaft und wird der Standort attraktiver, steigt die Chance, dass mehr Menschen dorthin ziehen. Besonders preistreibend ist das, wenn der Leerstand gering und das Wohnen noch gut bezahlbar ist.

PremiumImmobilienatlas Der Immobilienmarkt der 50 größten Städte Deutschlands

Der Immobilienboom steuert aufs Finale zu. Unser Ranking der 50 größten Städte zeigt, wo der Kauf noch lohnt und in welchen 17 Städten jetzt schon Mieten günstiger als Kaufen ist - inklusive Stadtteilanalyse.

Finale des Immobilienbooms: Wo der Kauf noch lohnt, zeigt unser Ranking. Quelle: Titelfoto: Getty Images, Titelbearbeitung: Dmitri Broido

Das abgebildete Übertreibungsrisiko hat keinen direkten Einfluss im Ranking. Es misst die Gefahr einer Spekulationsblase. Dafür...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%