Milliarden auf unbewegten Konten : Was Sie über „herrenlose“ Konten wissen sollten

PremiumMilliarden auf unbewegten Konten : Was Sie über „herrenlose“ Konten wissen sollten

30. August 2016
Bild vergrößern

Milliardensummen liegen sozusagen versteckt auf Konten deutscher Banken - und niemand weiß genau, wem das Geld gehört.

von Katja Joho

Bei deutschen Banken schlummern auf Konten Milliarden, von denen niemand weiß. Warum gibt es sie? Wie sind sie zu finden? Und wie gehen andere Länder mit solchen Konten um? Die wichtigsten Fakten im Überblick.

„Es gibt eigentlich immer einen Erben“, sagt Jan-Hendrik Frank, Fachanwalt für Erbrecht. „Eine andere Frage ist, ob diese Person von dem Erbe überhaupt etwas mitbekommt.“ Nach aktuellen Hochrechnungen aus Nordrhein-Westfalen liegen laut dem NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans rund zwei Milliarden Euro auf „herrenlosen“ Konten bei deutschen Banken – Tendenz steigend. Theoretisch könnte jeder Deutsche Besitzer eines solchen Kontos sein. „Es gibt zwar Erbenermittler, die im Auftrag der Nachlassgerichte arbeiten, aber sie werden nicht immer fündig“, so Frank.

Werden keine Erben gefunden, macht das Nachlassgericht einen Erbenaufruf. Das Gericht setzt dazu eine angemessene Frist, in der die Erben Zeit haben, sich zu...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%