Steuerbescheid prüfen: So finden Sie die Fehler des Finanzamtes

PremiumSteuerbescheid prüfen: So finden Sie die Fehler des Finanzamtes

19. August 2016
Bild vergrößern

In vielen Fällen lohnt es sich, den Steuerbescheid zu prüfen.

von Lisa Oenning

In der großen Mehrheit der Fälle hat das Finanzamt 2015 Steuerbescheide nach Einsprüchen geändert – die Chance auf eine Korrektur ist groß. Wie Sie Ihre Unterlagen selbst prüfen und wann Sie ein Veto einlegen können.

Warum lohnt es sich, den Steuerbescheid zu überprüfen?

Im Jahr 2015 hatten die deutschen Finanzämter Millionen Steuerzahler zu Unrecht zur Kasse gebeten: 3,5 Millionen Steuerpflichtige legten laut Statistik des Bundesfinanzministeriums bei den deutschen Behörden Einspruch gegen ihren Steuerbescheid ein – 64, 5 Prozent der Fälle konnten durch Abhilfe geklärt werden. Bedeutet: Die Ämter gaben den Steuerzahlern ganz oder zumindest teilweise recht. Die Chancen einer Korrektur stehen also gut.

Anzeige

Was sind in diesen Fällen typische Fehler?

Zahlendreher, übersehene Kosten, falsche Berechnungen und Übermittlungsfehler anderer Stellen können zulasten des Steuerzahlers gehen. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn der Arbeitslohn zu hoch...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%