Steuern und Recht kompakt: Rechtstipp der Woche: Berufsunfähigkeit

PremiumSteuern und Recht kompakt: Rechtstipp der Woche: Berufsunfähigkeit

19. Dezember 2016
Bild vergrößern

Bauarbeiter sind der Mittagssonne ausgesetzt. Seit 2015 werden bestimmte Formen von Hautkrebs als Berufsunfähigkeit anerkannt.

von Niklas Hoyer und Mark Fehr

Was passiert, wenn Versicherungsnehmer eine langfristige Krankheit verschweigen? Außerdem: das Thema Unterhalt und wie Sie Gratis-Aktien versteuern müssen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

Berufsunfähigkeit - Wer Risiken verschweigt, geht leer aus

Ein Orthopädietechniker hatte eine Versicherung gegen die Folgen einer Berufsunfähigkeit abgeschlossen, die ihm dann 1000 Euro Rente bringen sollte. Mit dem Antrag musste er bescheinigen, weder an Krebs, Aids, psychischen Erkrankungen oder Diabetes zu leiden. Fünf Monate später stellte der Mann einen Rentenantrag: Wegen einer seit zehn Jahren bestehenden Multiple-Sklerose-Erkrankung könne er nicht mehr arbeiten. Die Versicherung fühlte sich getäuscht und verweigerte die Zahlung der Rente. Dagegen zog der Versicherte vor Gericht. Schließlich habe er alle Fragen wahrheitsgemäß beantwortet.

Doch das Landgericht Heidelberg gab dem Versicherer recht: Der Mann habe „gefahrerhebliche Umstände,...


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%