Steuern und Recht kompakt: Rechtstipp der Woche: Immobilienkredit

PremiumSteuern und Recht kompakt: Rechtstipp der Woche: Immobilienkredit

28. November 2016
von Martin Gerth, Niklas Hoyer und Oliver Stock

Ein Kreditwiderruf für eine Immobilienfinanzierung ist nur noch bedingt möglich. Außerdem: E.On und welche Rechte bei einer Weihnachtsfeier beachtet werden müssen. Die Steuer- und Rechtstipps der Woche.

Immobilienkredit - Ausstieg per Widerruf erschwert

Die Stimmung am Bundesgerichtshof (BGH) dreht sich offenbar zuungunsten der Kunden von Immobilienkrediten. Seit Jahren flüchten Kunden aus teuren Krediten – häufig mit Erfolg. Dafür nutzen sie Formfehler der Banken. Weil Banken oft fehlerhaft über das Widerrufsrecht der Kunden informiert hatten, begann die eigentlich 14-tägige Widerrufsfrist nie. Kunden konnten so auch Jahre nach Vertragsschluss noch aussteigen. Das taten sie auch, angesichts massiv gesunkener Kreditzinsen. Seit einer Gesetzesänderung ist dieser ewige Widerruf von Krediten bei falscher Belehrung aber nur noch für vom 11. Juni 2010 bis 20. März 2016 abgeschlossene Kredite möglich (siehe Ausgabe 30/2016)....


Immobilien-Wertfinder:Was Mieten und Kaufen in Ihrer Region kostet
Immobilien-Wertefinder

Mit unserem interaktiven Tool finden Sie Interessierte Mieten und Kaufpreise in ihrem Viertel und ihrer Straße. Mehr...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%