Steuern und Recht kompakt: Richter gegen Piraten

PremiumSteuern und Recht kompakt: Richter gegen Piraten

08. Mai 2017
von Mark Fehr

Das Ansehen illegaler Video-Streams ist nun endgültig strafbar und Preisvergleiche im Internet müssen auf Provisionszahlungen von gelisteten Anbietern hinweisen. Dies und mehr in den Steuer- und Rechtstipps der Woche.

Bild vergrößern

Illegales Streaming von Filmen galt bisher als rechtliche Grauzone. Nun hat der Europäische Gerichtshof entschieden, dass auch das Abrufen dieser Inhalte eine Urheberrechtsverletzung ist.


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%