Private Vorsorge: Diese Rente ist ganz und gar nicht sicher

PremiumKommentarPrivate Vorsorge: Diese Rente ist ganz und gar nicht sicher

07. Juli 2017
von Niklas Hoyer

Lebensversicherungen sind keine solide Anlage mehr. Es braucht Aktien beim Sparen fürs Rentenalter.

Bild vergrößern

Eine Rentnerin nimmt Geld aus ihrem Portemonnaie.

Für Alarmismus sind das Bundesfinanzministerium, die Bundesbank und die Finanzaufsicht BaFin nicht gerade bekannt. Doch was ihre Vertreter im Ausschuss für Finanzstabilität nun in einem Bericht an den Bundestag über die deutschen Lebensversicherer schreiben, hat Sprengkraft: „Es besteht die Gefahr, dass die erwirtschafteten Erträge nicht mehr ausreichen, um den langfristigen Verpflichtungen nachzukommen.“ Die Lebensversicherer können für nichts mehr garantieren? Vor diesem Hintergrund sei es eine gute Nachricht, so heißt es weiter, dass mehrere Anbieter keine neuen Verträge mehr anböten und ihren Bestand abwickelten: Das senke die Kosten und Risiken. Die Lebensversicherung als Hort der Stabilität? Das war einmal.

Betriebliche Altersversorgung So sieht die Rente der nächsten Generation aus

Die verbesserte Betriebsrente kommt, das Gesetz geht kommende Woche durch den Bundesrat. Was sich für Arbeitnehmer und Arbeitgeber ändert, warum die bAV wieder attraktiver wird und das Rentenniveau insgesamt heben kann.

Neue Regelung bei der Betriebsrente. Quelle: Getty Images

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%