Das Erbe des kubanischen Diktators: Fidel Castro ist tot? Es lebe Fidel Castro!

PremiumKommentarDas Erbe des kubanischen Diktators: Fidel Castro ist tot? Es lebe Fidel Castro!

02. Dezember 2016
von Alexander Busch

Nach dem Tod bleibt der Máximo Líder eine übermächtige Figur. Denn aktuelle Regierungen sind schwach.

Der Tod Fidel Castros ist der symbolische Schluss für ein halbes Jahrhundert lateinamerikanischen Sozialismus – in der Bilanz eher enttäuschende Dekaden. Die linke Zeitrechnung begann mit Castros Machtergreifung in Kuba 1959. Sie setzte sich erfolglos fort in den Guerillabewegungen der Sechzigerjahre. Mit Unterstützung Castros sollte Kuba in ganz Lateinamerika kopiert werden – mit dem gegenteiligen Effekt, dass über Jahrzehnte Militärdiktatoren an die Macht kamen.

Ob Hugo Chávez in Venezuela, die beiden Kirchners in Argentinien oder Inacio Lula da Silva in Brasilien – die ab der Jahrtausendwende durch Wahlen an die Macht gekommenen Linken waren nur zeitweise mal erfolgreich: Ihnen gelang...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%