Erdöl: Gewagtes Spiel in der Wüste

ThemaNaher Osten

PremiumErdöl: Gewagtes Spiel in der Wüste

29. April 2016, aktualisiert 03. Mai 2016, 06:12 Uhr
Bild vergrößern

Ein Ölfeld in Saudi-Arabien.

von Hans Jakob Ginsburg

Die Saudis wollen weg vom Erdöl. Der ehrgeizige Plan wird aber gerade dann scheitern, wenn Öl billig bleibt.

Was für eine Nachricht: Saudi-Arabien, immerhin eine der 15 größten Volkswirtschaften der Welt, will sich vom Erdöl verabschieden. Bis 2030 werde der Anteil der Ölförderung an der Wirtschaftsleistung von heute 42 Prozent auf null sinken, hat Prinz Mohammed angekündigt, der starke Mann im Königshaus. Er redet von billionenschweren Investitionen im Ausland, Deregulierung und einer Explosion des saudischen Humankapitals – mithilfe von Zuwanderern und gut ausgebildeten einheimischen Frauen, die eines Tages vielleicht sogar am Steuer eines Autos sitzen dürfen. 2030, mit dann erst 45, will er Vater Salman als König beerben. Das sagt er freilich nicht, weil er ein paar Hundert...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%