Indonesien: Ausländische Investoren retten das Land vor dem Absturz

PremiumIndonesien: Ausländische Investoren retten das Land vor dem Absturz

26. Dezember 2015
Bild vergrößern

Die Sorgen nehmen zu: Arbeiter in einer Palmölplantage

von Matthias Kamp

Indonesien, Südostasiens größte Volkswirtschaft, leidet unter dem Abschwung in China. Jetzt rächt sich die Abhängigkeit von den Rohstoffexporten.

Wer vom Küstenstädtchen Singkawang ins Innere der indonesischen Insel Borneo reist, erlebt nicht viel Abwechslung: Über Stunden geht die Fahrt vorbei an Palmölplantagen. In langen Reihen stehen die Bäume auf den Feldern, dazwischen sieht man Arbeiter und Lkws. Bislang war die Produktion von Palmöl für das Land ein Riesengeschäft. Rund 20 Millionen Tonnen exportiert das Land davon pro Jahr. In den vergangenen 15 Jahren hat das Land den Absatz fast verdreifacht. Doch nun macht sich unter den Plantagenarbeitern Unruhe breit. Die Schwäche beim Großabnehmer China könnte auch die Nachfrage nach Palmöl bremsen, sorgen sich die Indonesier.

Die wichtigsten Wirtschaftsdaten zu Indonesien

  • Einwohner

    251,5 Millionen

    Quelle: Germany Trade & Invest, Auswärtiges Amt

  • Bevölkerungswachstum

    1 Prozent

  • Bruttoinlandsprodukt

    900 Mrd. US-Dollar

  • Wachstum des BIP

    5,5 Prozent

  • Exportquote

    21 Prozent des BIP

  • Arbeitslosenquote

    5,8 Prozent

  • Wichtigste Handelspartner

    China, Singapur, Japan

  • Wichtigste Branchen

    Bergbau, Energie

Zumal sich das schwächere...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%