Joseph Stiglitz: „Die Euro-Rettungspolitik ist krachend gescheitert“

PremiumInterviewJoseph Stiglitz: „Die Euro-Rettungspolitik ist krachend gescheitert“

12. Oktober 2016
Bild vergrößern

Ökonomie-nobelpreisträger Joseph Stiglitz

von Tim Rahmann

Ökonomienobelpreisträger Joseph Stiglitz erhebt schwere Vorwürfe gegen Europa und den Euro. Die Währung habe zu Armut in Europa geführt – und sei schuld daran, dass die Flüchtlingskrise nicht besser gelöst werden kann.

WirtschaftsWoche Online: Herr Stiglitz, Europa diskutiert über Flüchtlingskrise und Brexit. Kommen Sie mit Ihrem Buch über die Euro-Krise nicht ein bisschen zu spät?
Herr Joseph Stiglitz: Das glaube ich nicht, nein. Erstens ist für die meisten Beobachter, mich eingeschlossen, klar, dass die Euro-Krise längst nicht beendet ist. Den Zeitpunkt eines neuen Aufflammens der Probleme der Währungsunion kann man schwer vorhersagen. Aber wenn es fundamentale Probleme gibt, die nicht gelöst wurden, dann ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die Krise zurückkommt. Und zweitens hängen die oben genannten Ereignisse – Brexit, Flüchtlingskrise – doch eng mit der Euro-Krise zusammen.

Was haben Euro- und...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%