Russland: Die Strafe hat ihr Ziel verfehlt

PremiumKommentarRussland: Die Strafe hat ihr Ziel verfehlt

17. Juni 2016
Bild vergrößern

Russische Flagge.

von Florian Willershausen

Europas Sanktionen haben Russlands Wirtschaft positive Anreize geliefert. Es ist Zeit, sie zu beenden.

Immerhin, ein Ziel der Sanktionen ist erreicht: Moskau stoppte den Eroberungsfeldzug in der Ukraine. Das ist bald zwei Jahre her, seither schwelt der Konflikt in der Ostukraine. Entmachtung prorussischer Separatisten? Rückgabe der Grenzkontrolle an Kiew? Nichts von dem, was im Februar 2015 im Minsk-II-Abkommen ausgehandelt wurde, ist umgesetzt. An eine Rückgabe der Krim an die Ukraine ist schon gar nicht zu denken.
Diesen Artikel können Sie sich auch vorlesen lassen.

Es ist höchste Zeit, das einzugestehen: Die Sanktionen gegen Russland bewirken keine dauerhafte Befriedung der Ostukraine. Sie spielen vielmehr dem Kreml in die Karten. Erstens kann die Staatspropaganda die Verantwortung...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%