Bundestagswahl 2017: Warum die Konjunktur Angela Merkels bester Wahlhelfer ist

Bundestagswahl 2017

PremiumBundestagswahl: Warum die Konjunktur Merkels bester Wahlhelfer ist

08. August 2017

Höchststand bei der Zahl der offenen Stellen, das Ifo-Institut prognostiziert das stärkste Wachstum seit 2014 – die deutschen Wirtschaftsdaten sind seit Langem glänzend. Davon profitiert vor allem die Union.

"It's the economy, stupid." Dass mit Wirtschaft Wahlen gewonnen werden, wusste schon das Team von Bill Clinton. Der Demokrat zog 1992 mit dem Slogan "Auf die Wirtschaft kommt es an, Dummkopf" ins Weiße Haus ein. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch wegen der guten Konjunktur im Rücken beste Chancen, mit ihrer Union die Bundestageswahl am 24. September zu gewinnen. "Ihre Ausgangslage ist äußerst komfortabel", sagt Manfred Güllner, Chef des Forsa-Instituts. "Gute Konjunkturdaten nutzen meist der Regierung - es sei denn, sie ist fürchterlich schlecht."

Die wirtschaftliche Bilanz der von Merkel geführten Bundesregierung liest sich so:

Anzeige
  • Die deutsche Wirtschaft steckt in einer...

Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%