Jamaika-Koalition: Zehn Reformen für Deutschland

Bundestagswahl 2017

ThemaSubventionen

PremiumGastbeitragJamaika-Koalition: Zehn Reformen für Deutschland

29. September 2017
von Hans-Werner Sinn

Vor einer Jamaika-Koalition muss niemand Angst haben. Jede der vier Parteien hat ihre Stärken. Spielen sie diese geschickt aus, kann dies das Land ein gutes Stück nach vorn bringen.

Die neue deutsche Regierung, die wahrscheinlich von der CDU/CSU, der FDP und den Grünen gebildet wird, kann nicht mit den leistungshemmenden und bloß umverteilenden Reformen der alten Koalition weitermachen, und sie kann sich auch nicht damit begnügen, die Probleme Europas von den Druckerpressen der Europäischen Zentralbank übertünchen zu lassen. Die Bürger wollen keine salbungsvollen Sprüche mehr, sondern tatkräftige Reformen, die das Land voranbringen. Sie wollen auch nicht mehr von einer medialen Elite belehrt werden, sondern verlangen zu Recht, dass diese Elite ihnen selbst zuhört.

Die neue Koalition hat die Möglichkeit, das Nötige zu liefern. Grüne können erstaunlich pragmatisch sein, und...


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%