PremiumThese 30: Deutschland braucht einen Digitalminister.

04. September 2017
Bild vergrößern

Deutschland braucht einen Digitalminister.

Die Herausforderungen des technologischen Fortschritts sind keine Nebensache.

Das Risiko, dass der Wandel von der Industrie- zur Digitalgesellschaft für Deutschland im ökonomischen Debakel endet, ist enorm: Das Geschäft mit Technologien für Privatkunden haben hiesige Firmen schon verschenkt. Und auch beim Digitalgeschäft zwischen Unternehmen ist es alles andere als ausgemacht, dass Deutschland eine führende Rolle spielen wird.

PremiumDigitalisierung Die Illusion vom schnellen Internet

Der Mittelstand hofft, mit dem Internet 4.0 den Durchbruch ins Digitalzeitalter zu schaffen. Dafür bräuchte er schnelles und vor Cyberattacken sicheres Internet. Beides ist derzeit eine Illusion in Deutschland.

Gib mir ein Gigabit! Industrie 4.0 braucht ein schnelles, gegen Cyberattacken geschütztes Netz. Das muss man in Deutschland lange suchen. Quelle: Getty Images, Illustration: Dmitri Broido

Und einer der wesentlichen Gründe dafür ist die Zersplitterung von Digitalzuständigkeiten in deutschen Führungsetagen, egal, ob in der Wirtschaft oder in der Politik. Laut der Personalberatung Korn Ferry sitzt in den Vorständen der Dax- und MDax-Unternehmen kein einziger Chief Digital Officer. Vorstandschefs und Finanzvorstände machen Digitalisierung nebenbei. In der Bundesregierung gipfelt die...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%