Die Tücken der Statistik 1: Wie Grafiken unsere Wahrnehmung verändern

PremiumDie Tücken der Statistik 1: Wie Grafiken unsere Wahrnehmung verändern

18. Mai 2016
Schummeln mit Statistik, Folge 1Video abspielen
Schummeln mit Statistik IOptische Täuschung
von Konrad Fischer

Beim Umgang mit Zahlen gibt es viele Möglichkeiten zur Manipulation. Die Serie Tücken der Statistik erklärt in Teil 1, wie sich Grafiken verzerren lassen.

Ist eine statistische Untersuchung abgeschlossen, fängt sie eigentlich erst richtig an. Denn jede empirische Studie liefert zunächst einmal nur: Zahlen. Diese Ursprungsdaten aber bekommen wir meist nicht zu Gesicht, sondern nur eine grafisch aufbereitete Version. Was vermeintlich der Lesbarkeit dient, kann in Wahrheit darüber entscheiden, welche Aussage hängen bleibt – oder hängen bleiben soll.

Ein offensichtliches Beispiel dafür ist der Aktienkurs der Deutschen Telekom. Im November 1996 kam die Aktie für umgerechnet 14,57 Euro in den Handel, stieg im Jahr 2000 auf über 100 Euro, stürzte ab und steht heute bei gut 15 Euro. Wer diesen Kursverlauf grafisch darstellt,...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%