Flüchtlinge: Angst vor dem Zorn

PremiumFlüchtlinge: Angst vor dem Zorn

05. Oktober 2015
Bild vergrößern

Sigmar Gabriel, Angela Merkel

von Gregor Peter Schmitz, Max Haerder und Christian Ramthun

In vielen Ländern ist die Wut auf Flüchtlinge ein politischer Verkaufsschlager. Unter Bundespolitikern wächst die Sorge: Wann bei uns?

Sigmar Gabriel war abgelenkt. Der SPD-Chef und Vizekanzler saß vorige Woche mit Ländervertretern zusammen, es ging, natürlich, auch um Flüchtlinge, um Notaufnahmelager, Vorrangsprüfungen und sogenannte Hotspots entlang von Europas Außengrenzen.

Aber Gabriels persönlicher Hotspot lag auf seinem Handy. Dort trudelten Nachrichten ein, dass Kanzlerin Angela Merkel auf der Rangliste der beliebtesten deutschen Politiker übel abgerutscht sei. Die Frage, ob die Kanzlerin auch künftig eine „wichtige Rolle“ spielen solle, beantworteten nur 63 Prozent der Befragten mit Ja, ein Minus von fünf Punkten. Eifrig tippend wollte Gabriel genau wissen, ob es solche Verschiebungen schon mal gegeben habe.

Anzeige

Ein Moment der Hoffnung...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%