Populismus: Die Erntehelfer der Rechten

PremiumKommentarPopulismus: Die Erntehelfer der Rechten

27. August 2016
Bild vergrößern

Nigel Farage (l), Donald Trump (r).

von Niklas Hoyer

Populismus beherrscht die politischen Diskussionen. So entstehen Scheindebatten. Probleme bleiben ungelöst.

Die Kunst guter Politiker ist es, große Themen klein zu machen. Erst dann lassen sich wichtige, aber komplexe Fragen – zumal Wirtschaftsthemen wie Freihandel, Renten, Steuern – gewinnbringend in der Öffentlichkeit diskutieren. Der Selbstanspruch eines demokratisch gestimmten Politikers sollte sein, Wähler zu überzeugen, nicht zu überrumpeln. Derzeit findet das Gegenteil statt. Kleine Themen werden möglichst groß gemacht. Deutschland diskutiert über ein Burkaverbot und über Videogesichtserkennung, über Vorratskäufe für den Fall der Fälle und eine Wiedereinführung der Wehrpflicht im Rahmen des Zivilschutzkonzepts.

Für jede dieser Debatten mag es auch ein paar gute Gründe geben. Doch es ist wie beim Scheinriesen Tur...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%