Schulsystem: Deutschlands wichtigster Chefposten

PremiumSchulsystem: Deutschlands wichtigster Chefposten

09. November 2017
Bild vergrößern

Manager: Volker Masuhr leitet seine Grundschule als "modernen Familienbetrieb".

von Marc Etzold und Max Haerder

Die Bildungspolitik dreht sich oft um kleinere Klassen, iPads für alle oder G8 statt G9. Dabei braucht Deutschland vor allem bessere Schulleiter. Warum man sie richtig ausbilden – und vor allem gut bezahlen muss.

In den nächsten 30 Minuten wird Volker Masuhr ein Werk bestaunen, an dem er jahrelang getüftelt hat. Gerade noch wirbeln einige Kinder um den Leiter der Waldschule in Flensburg herum; dann nimmt, pünktlich um 7.45 Uhr, die Lehrerin der jahrgangsübergreifenden Klasse 1 und 2d eine Glocke in die Hand und bimmelt. Von einem Moment zum nächsten verstummt der Kinderjubel. Ab jetzt herrscht Stille. „Und ab jetzt übernehmen die Schüler“, flüstert Masuhr, erwartungsvoll und stolz.

Auftritt Luna. Das Mädchen steht an der Tafel und blinzelt einen Schüler nach dem nächsten an. Für die anderen ist es das Signal, von ihren Plätzen...


Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%