Subventionen: Abschied von der Gießkanne

PremiumKommentarSubventionen: Abschied von der Gießkanne

06. August 2017
von Bert Losse

Der Versuch, Subventionen abzubauen, ist krachend gescheitert. Wir brauchen endlich schärfere Regeln – und bessere Kontrolle.

Der Begriff Subvention leitet sich vom lateinischen Wort subvenire ab und bedeutet so viel wie: „zur Hilfe kommen“. Diese Hilfe haben in diesen Tagen offenbar viele nötig. Die Ministerpräsidenten Horst Seehofer (Bayern) und Stephan Weil (Niedersachsen) fordern staatliche Boni für den Kauf abgasarmer Dieselautos. Krankenkassen regen eine „Dynamisierung“ des Bundeszuschusses an den Gesundheitsfonds an, die absturzgefährdete Fluglinie Air Berlin wünscht sich eine Bürgschaft des Landes Berlin. Der Regionalflughafen Frankfurt-Hahn hat schon erfolgreich antichambriert – ihm wurde soeben ein Zuschuss von bis zu 48 Millionen Euro in Aussicht gestellt. Nach Informationen des „Handelsblatts“ sagt der neue Subventionsbericht des Bundes, über den...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%