Subventionsrepublik Deutschland: Die politische Irrfahrt mit der E-Auto-Prämie

PremiumSubventionsrepublik Deutschland: Die politische Irrfahrt mit der E-Auto-Prämie

27. Mai 2016
Bild vergrößern

Kein Regierungspolitiker wollte die E-Auto-Prämie. Nun ist sie da – ein weiteres Beispiel dafür, wie die große Koalition systematisch Großkonzerne fördert und nicht Gründer und Mittelstand.

von Christian Schlesiger, Simon Book, Gregor Peter Schmitz und Thomas Schmelzer

Niemand wollte die Kaufprämie für Elektroautos, nun gibt es sie. Mal wieder werden statt Mittelstand und Gründern Großkonzerne gepampert. Das Protokoll einer ordnungspolitischen Irrfahrt der großen Koalition.

An einem Mittwoch Mitte April treffen sich die Bundestagsfraktionen von Union und SPD im Europa-Park Rust am Rande des Schwarzwalds. Draußen locken Achterbahnfahrten und Märchenlandschaften. Das, so lernen die Abgeordneten, fördere die Arbeitsatmosphäre. Vorher aber sollen sie noch über eine andere Form der Förderung miteinander reden, deswegen geht es statt in den Looping in eins der Themenhotels des Parks, Santa Isabel heißt es, benannt nach der spanischen Königin Isabella, die einst Entdecker Christoph Kolumbus losschickte, um die Welt zu erobern. Die Parlamentarier beraten hier über ein deutsches Produkt, das dies noch nicht geschafft hat: Elektroautos. Seit Wochen fordert die heimische...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%