Denkfabrik: Wie die Europäische Union ihren Haushalt reformieren muss

PremiumDenkfabrik: Wie die Europäische Union ihren Haushalt reformieren muss

04. Oktober 2016

Über die Hälfte des EU-Etats geht für Agrar- und Strukturhilfen drauf. Sinnvoller wären Projekte, die einen Mehrwert für die gesamte EU bringen – etwa in der Migrations- und Verteidigungspolitik.

Was fängt die EU eigentlich mit all dem Geld an, das ihr zur Verfügung steht? Wer den Bürgern diese Frage stellt, dürfte meist diese Antwort erhalten: Ein Großteil der Mittel fließt in den Agrarsektor. Der eine oder andere dürfte sich zudem an Infotafeln vor Baustellen erinnern, die auf finanzielle Unterstützung durch die EU-Regional- und Strukturpolitik hinweisen.

Öffentliche Wahrnehmung und Realität passen hier zusammen: Der größte Anteil des EU-Haushalt entfällt exakt auf diese beiden Bereiche. Im Zeitraum 2014 bis 2020 wird die EU insgesamt 960 Milliarden Euro ausgeben, also 137 Milliarden Euro pro Jahr. Davon fließen 29 Prozent in Agrarsubventionen, 34...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%