Europäische Union: Die EU sucht nach einer Zukunft ohne Großbritannien

PremiumEuropäische Union: Die EU sucht nach einer Zukunft ohne Großbritannien

13. September 2016
Bild vergrößern

„Wenn die Freundin einen verlässt, muss man sich nach andern Mädchen umsehen.“

von Silke Wettach

Der Gipfel in Bratislava soll die Identität des Kontinents stärken. Nur wie? Die EU hat nach dem Brexit keinen Zukunftsplan.

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte genug getrauert über Austritt Großbritanniens aus der EU. Und das wollte er auch deutlich machen. „Wenn die Freundin einen verlässt“, gab der Luxemburger kürzlich in kleinem Kreis zum Besten, „dann muss man sich nach anderen Mädchen umsehen.“

Nicht alles, was hinkt, ist ein Vergleich. Allein schon, weil die EU auf absehbare Zeit keine neuen Mitglieder aufnehmen wird. Aber Juncker wollte offenbar signalisieren, dass in der gegenwärtigen Misere nur eines hilft: der Blick nach vorne.

Anzeige

Erste prominente Gelegenheit für Optimismus soll der informelle EU-Gipfel in Bratislava am kommenden Freitag bieten. Dort wollen die 27 verbleibenden EU-Mitglieder ihr...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%