Europäische Union: Für ein Europa der Kleinstaaten

PremiumKommentarEuropäische Union: Für ein Europa der Kleinstaaten

16. Juni 2016
Bild vergrößern

Die Angst vor einem Austritt Großbritanniens aus der EU ist übertrieben.

von Malte Fischer

Ein Ausstieg Großbritanniens aus der EU gilt in den politischen Eliten als das Aus für die europäische Integration und Risiko für unseren Wohlstand. Aber das ist Unfug, wie ein Blick in die Historie zeigt.

In wenigen Tagen entscheiden die Briten, ob ihr Land weiter zur EU gehören oder die Staatengemeinschaft verlassen soll. Kommt es zum Ausstieg, wäre dies eine Zäsur für den Kontinent. Dann dürften auch in anderen Ländern die EU-kritischen und sezessionistischen Kräfte Auftrieb erhalten. Das Lieblingsprojekt der politischen Eliten, der Ausbau der EU zu einem europäischen Zentralstaat, wäre gestoppt, die Vision von den Vereinigten Staaten von Europa gescheitert. Deshalb machen Politiker aus Brüssel, Berlin und Paris Stimmung gegen den Brexit. Sie insinuieren, das Ende der politischen Integration markiere auch das Ende von Wohlstand und Frieden in Europa.

Doch das ist Unsinn. Die...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%