Mays Gegner bringen sich in Position: "Boris Johnson sucht nicht nach Freunden"

PremiumMays Gegner bringen sich in Position: "Boris Johnson sucht nicht nach Freunden"

19. Juli 2017
Bild vergrößern

Außenminister Boris Johnson

Theresa May ist als Premierministerin angezählt. Hinter ihr bringen sich diejenigen in Position und schmieden Intrigen, die sie beerben möchten. Ganz vorne mit dabei: Außenminister Boris Johnson.

Gerade als sich Großbritanniens Regierung für die zweite Runde der Brexit-Verhandlungen rüstete, stieg im feinen Londoner Stadtteil Marylebone eine Buchpremierenparty. Vorgestellt wurde die Politsatire „Kompromat“, ein Werk über die vergangenen zwei Jahre samt Referendum zum EU-Austritt und Premierwechsel. Am Ende des Buches versucht ein früherer Londoner Bürgermeister und Außenminister mit russischer Hilfe die geschwächte britische Premierministerin auszuschalten.

Der Brexit als Folge finsterer Putin’scher Machenschaften? Abwegig genug. Aber dass ausgerechnet die schillernde Figur, die ganz offensichtlich als Vorlage für die dunkle Hauptfigur diente, zur Buchvorstellung erschien, wirkte beinahe absurd.

Anzeige

Doch Boris Johnson, früher Londoner Bürgermeister und nun Außenminister in Theresa Mays...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%