Weltwirtschaft: Die Krise des Kapitalismus

PremiumWeltwirtschaft: Die Krise des Kapitalismus

24. März 2016
Bild vergrößern

Die Ungleichheit nimmt zu, das Wachstum flaut ab, Protestwähler werden mehr – es läuft nicht gut für die Marktwirtschaft.

von Malte Fischer

Über Jahrzehnte mehrte die Marktwirtschaft weltweit den Wohlstand. Doch nun schwelen Krisen, Wachstum bleibt aus, Ungleichheit wächst – und damit auch die Kritik am Wirtschaftssystem. Wie defekt ist der Kapitalismus?

Warum eigentlich sollen Banker in Frankfurt, London und New York sechsstellige Boni kassieren, während kluge Wissenschaftler, die vielleicht ein neues Medikament gegen Krebs entwickeln, für so viel Geld zwei Jahre im Labor forschen müssen? Und warum sind bei insolvenzgefährdeten Banken Politiker sofort mit dem Geld der Steuerzahler zur Stelle, während in Bedrängnis geratene Klempnerbetriebe Besuch vom Insolvenzverwalter erhalten? Keine Sorge. Wenn Sie sich Fragen wie diese stellen, sind Sie nicht über Nacht zum Revolutionär geworden.
Es geht Ihnen dann vielmehr wie Ökonomen des Internationalen Währungsfonds, die feststellten: Der Graben zwischen Armen und Reichen befinde sich auf dem „extremsten Stand seit...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%