BörsenWoche: Dax: Handeln oder Halten?

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Dax: Handeln oder Halten?

06. April 2016
von Hauke Reimer

"Hin und her macht Taschen leer", sagt der Volksmund. Doch stimmt die Börsen-Weisheit wirklich? Eine exklusive BörsenWoche-Analyse zeigt, ob Anleger den Dax mit einfachen Handelsmodellen schlagen können.


Es ist der Traum eines jeden Anlegers: An einfachen Signalen erkennen, wohin der Markt läuft, rechtzeitig ein- und aussteigen und so satte Überrenditen erzielen. Klingt in der Theorie toll, ist in der Praxis aber sehr schwer. Meist fahren Anleger besser, wenn sie Aktien einfach nur kaufen und halten. Denn wer ständig hin- und herwechselt, zahlt Gebühren und Steuern, die die Rendite drücken und letztlich vor allem die eigene Depotbank reich machen – nicht aber den Anleger.
Wir haben deshalb in dieser Woche nachgerechnet, was ein Dax-Anleger in den vergangenen zehn Jahren nach Steuern und Gebühren verdient hätte, wenn er eine...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%