BörsenWoche: Die Dax-Hausse ist solider als 2007

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Die Dax-Hausse ist solider als 2007

10. August 2016
von Hauke Reimer

Allen Widrigkeiten zum Trotz hält sich der Dax über der 10.000-Punkte-Marke. Zu Recht, denn fundamental sieht es gar nicht schlecht aus.

Terror, Schuldenprobleme, Brexit-Votum: Das Jahr 2016 ist wahrlich nicht arm an Krisen und Problemen. Doch trotz einer veritablen Schwächephase zu Jahresanfang hält sich der Dax als wichtigstes deutsches Börsenbarometer weiterhin wacker; auf Jahressicht steht nur ein Mini-Minus von rund zwei Prozent. Langfristig betrachtet ist der Dax sogar immer noch im Hausse-Modus, und das schon seit sieben Jahren. Zu lange? Nein, meint der Kollege Anton Riedl im Editorial. Denn wer die aktuelle mit der bis dato letzten Hausse im Dax anno 2007 vergleicht, stellt fest: So übertrieben wie damals sind die Bewertungen in der ersten deutschen Börsenliga noch lange nicht. Außerdem...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%