BörsenWoche: Machen Sie Ihr Depot wetterfest

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Machen Sie Ihr Depot wetterfest

13. Juli 2016
von Hauke Reimer

Nicht erst seit dem Brexit ruckeln die europäischen Anlagemärkte. Wir stellen sechs Dollar-Anleihen vor, mit denen Sie Ihr Depot breiter aufstellen und sich gegen Risiken in Europa absichern können. Nebenbei gibt es sogar noch echte Zinsen.

Für Anleger ist der US-Dollar aktuell eine Verheißung.  Euro-Investoren, die einen Teil ihres Vermögens in Greenbacks investieren, schlagen zwei Fliegen mit einer Klappe. Denn  für Dollar-Anleihen gibt es selbst bei einem Spitzenunternehmen wie Oracle noch etwa zwei Prozent Jahresrendite für sechs Jahre. Klingt wenig, ist aber bei Euro-Anleihen inzwischen völlig utopisch: Dank Nullzins und Anleihekäufen der EZB rentiert etwa eine BMW-Anleihe für eine ähnliche Laufzeit in Euro mit ganzen 0,1 Prozent pro Jahr – selbstverständlich gehen die Gebühren für den Kauf von dieser schmalen Rendite noch herunter. Das Investment in den Greenback verspricht hier deutlich mehr. Der eigentliche Charme...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%