BörsenWoche: Schatten über den hohen Kursen

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Schatten über den hohen Kursen

11. November 2015
von Hauke Reimer

Einige Depotwerte enttäuschen mit ihren Zahlen - warum wir dennoch nicht von ihnen lassen. Außerdem in der aktuellen BörsenWoche: Ein exklusives Interview mit ForestFinance-Gründer Harry Assenmacher.


Hier finden Sie die aktuelle BörsenWoche zum Download.
Die Quartalssaison ist in vollem Gange und es fällt auch Schatten auf die in lichte Höhen enteilten Börsenkurse. Unsere Depotwerte Münchener Rück oder Fuchs Petrolub glänzten dabei ebenfalls nicht, während andere Favoriten ­ Beiersdorf, S&T und auch Borussia Dortmund - überzeugen. Dennoch gab es in Summe kaum Kursverluste. Warum wir und auch andere Anleger nicht von unseren Depotwerten lassen, das finden Sie in eingehenderen Analysen wie gewohnt in unserem Depotticker.
Zahlen der Unternehmen sind nur ein Faktor, andere, wie etwa US-Beschäftigung, Notenbank-Politik und sogar Wahlen haben einen nicht zu unterschätzenden Einfluss...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%