BörsenWoche: Südzucker: Heiße Wendespekulation

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Südzucker: Heiße Wendespekulation

14. Oktober 2015
von Hauke Reimer

Der MDax-Konzern Südzucker erhöhte jüngst seine Jahresprognose, der Chart sieht vielversprechend aus. Wir nehmen die Aktie neu auf ins spekulative Depot. Im Trend der Woche verraten wir Ihnen, welche SDax-Werte in den nächsten Jahren am stärksten wachsen. Und wir blicken zurück auf das erste halbe Jahr BörsenWoche.


Hier finden Sie die aktuelle BörsenWoche zum Download.
Wer hätte das gedacht? Aus zwei der schlechtesten Dax-Aktien der vergangenen fünf Jahren sind über Nacht echte Kursraketen geworden. Wenigstens für einen Tag machten Eon und RWE am Montag den Aktionären wieder Freude. Dafür reichte schon ein Gutachten, das ihnen ausreichend hohe Rückstellungen für den Atomausstieg bescheinigt. Als langfristiges Investment taugen die Papiere trotzdem nicht. Wie VW sind die beiden Energieversorger eine Blackbox, bei der niemand so genau weiß, wie viele Schulden (nichts anderes sind Rückstellungen für den Atomausstieg oder die Abgas-Affäre) genau drinstecken - Gutachten hin oder her.

Zum Investieren suchen...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%