BörsenWoche: Von der bargeldlosen Zukunft profitieren

WirtschaftsWoche Premium Welt

Dossiers

PremiumBörsenWoche: Von der bargeldlosen Zukunft profitieren

02. Dezember 2015
von Hauke Reimer

Die Deutschen hängen am Bargeld, aber in Leawood, USA, werkelt Euronet Worldwide an der digitalen Zukunft des Bezahlens. Auf der anderen Seite des Atlantik, in Wolfenbüttel,  trotzt eine AG, die in marode Immobilienfonds investiert, dem Trend zur digitalen Aktie: Ihre Anteilsscheine können Anleger nur in Papierform kaufen. Profitieren können Sie von beiden Ansätzen.


Hier finden Sie die aktuelle BörsenWoche zum Download.
Liebe Leserinnen und Leser,
haben Sie auch schon einen der neuen Zwanzig-Euro-Scheine im Portemonnaie? Seit vergangener Woche gibt es die neue Banknote, die in tieferem Blau gehalten ist als ihr Vorgänger – und die, na klar, viel schwieriger zu fälschen sein soll. Außerdem versprechen die Macher, dass die neuen Scheine länger halten sollen. Doch es scheint nicht ausgemacht, dass sie das überhaupt müssen. Wer weiß schon, wie lange wir noch mit Bargeld bezahlen werden? Der Druck in Richtung bargeldlose Gesellschaft  nimmt zu, auch wenn sich die Deutschen, wie ich meine: zu Recht,...


Twitter

Facebook

Google+

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%