Code-Kapital: Algorithmen des Krieges

PremiumCode-Kapital: Algorithmen des Krieges

27. November 2016
Bild vergrößern

Boston-Dynamics-Roboter Atlas.

von Léa Steinacker

Manche Länder testen schon autonom handelnde Drohnen für den Kriegseinsatz. Die Gesetzgebung aber hinkt bei der künstlichen Intelligenz für die Rüstung hinterher. Es geht um Leben und Tod.

Algorithmen, die über Leben und Tod entscheiden. Kampfmaschinen, die ihre Ziele identifizieren, Gefahren errechnen, abwägen und schließlich den Angriff steuern. Nur ein Hirngespinst aus Hollywood? Keinesfalls. Datengesteuerte Attacken fast ohne menschlichen Einfluss könnten bald auf dem Schlachtfeld wirklich zum Einsatz kommen. Denn was Science-Fiction einst erdachte, ist mittlerweile für die Militärindustrie technologisch weitgehend möglich. Vor dem Einfluss von sogenannten Kriegsalgorithmen warnen nun sogar Juristen wie Informatiker.

Strategisch mag es empfehlenswert sein, blitzschnell rechnende Maschinen anstatt Soldaten ins Fadenkreuz der moralisch ohnehin schwierigen Entscheidungen des Gefechts zu schicken. Aber wer steht für die tödlichen Konsequenzen eines Algorithmus in der Verantwortung? Der...


Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%